News schreiben

Spiele des TVB am Wochenende17.02.2020 - 23:02
Autor: Glocki
Damen
Regio-Hummeln - TV Bötzingen 15:35

Am 16. Februar traf unsere Damenmannschaft in Grenzach auf die Damen der Regio-Hummeln. Trotz Unkonzentriertheit konnten wir schnell klarstellen, dass wir die stärkere Mannschaft auf dem Feld waren. Zur Halbzeit führten wir schon mit 10 Toren. In der zweiten Halbzeit konnten wir den Abstand zu unseren Gegnern noch vergrößern, denn jede unserer Feldspielerinnen kam zum Zug und schaffte es mindestens ein Tor zu werfen. Dennoch schöpften wir unser spielerisches Potenzial nicht vollständig aus und verpassten viele Torchancen. Am Ende gingen wir als deutliche Sieger vom Feld und sind nun auf Platz zwei der Tabelle.
Claudia (2), Esther Kohlhaussen (3), Esther Kupzick (5), Emma (11), Elena (4), Julia Schindler (1), Sofia (9) Im Tor: Caro, Tamara

Dieses Wochenende haben alle Mannschaften Spielfrei.
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spiele des TVB am Wochenende11.02.2020 - 10:01
Autor: Glocki
E-Gemischt
HC Emmendingen - TV Bötzingen 1:15 (1:5)

In das Spiel gegen die E-Jugend des HC Emmendingen gingen wir als klarer Favorit. Leider konnten wir unsere Überlegenheit erst nach der Pause wirklich in Tore umsetzen. Bis zur Pause taten wir uns sehr schwer mit der Chancenverwertung und es wurden auch einige Fehlpässe zu viel gespielt. Doch nach der Pause lief es besser und wir konnten alle Spieler einsetzen, auch Leon der erst vor einer Woche zum ersten Mal zu uns ins Training kam.
Janis, Finn, Lennox, Janis, Kilian, Elias, Noah, Maileen, Leon, Liam und Jakob

TuS Oberhausen - TV Bötzingen 8:5 (4:3)
Im Spiel gegen den Gastgeber kam es zu einem packenden Spiel, zweier guter Mannschaften. Leider hatten die Gastgeber das glücklichere Ende für sich. In der ersten Halbzeit konnten wir trotz schnellem Rückstand in Führung gehen. Diese verloren wir aber wieder bis zur Halbzeit. Danach wollten wir schnell den Ausgleich erzielen. Leider scheiterten wir immer am gegnerischen Torhüter und mussten dazu noch einige Treffer hinnehmen bevor wir wieder selbst das Tor trafen. Trotz der Niederlage, war ein gutes Spiel, mit einer super Torhüterleistung!
Janis, Finn, Lennox, Nevio, Janis, Kilian, Elias, Noah, Maileen, Lukas, Liam, Yannick und Jakob

E-Mädels
TV Bötzingen - Maulburg Steinen 6:13

Mit nur einem Auswechselspieler starteten wir am vergangenen Wochenende gar nicht schlecht ins Spiel. Die erste Halbzeit war ausgeglichen jedoch unsere Abwehrleistung einfach ein bisschen zu schwach. Im Angriff gingen einige Würfe nebens Tor oder wurden vom Torwart gut abgefangen. So ging es mit einem 3:6 in die Pause. Für die zweite Halbzeit hatten wir uns vorgenommen uns mehr zu bewegen und schneller zu spielen um besser ans Tor zu gelangen. Leider konnten wir das Tempo nur bis zum neun Meter halten, da dort die Gegner bereits auf uns warteten. Wir waren etwas einfallslos und haben uns manchmal auch nicht mehr getraut aufs Tor zu werfen. Dennoch konnte man wieder eine deutliche Verbesserung im Vergleich zum letzten Spiel beobachten. Nun haben wir eine längere Pause bis zu unserem nächsten Spiel gegen den TuS Oberhausen.

D-Jugend
TV Bötzingen – TV Gundelfingen 27:11

Am Sonntag hatten wir die Mannschaft vom TV Gundelfingen zu Gast. Trotz der frühen Uhrzeit waren wir sofort hellwach und konnten bis Mitte der ersten Halbzeit mit 6:1 in Führung gehen. Auch danach kamen wir durch schöne Kombinationen oder Einzelaktionen zu schönen Toren. In die Halbzeit ging es mit 15:5. Auch nach der Pause blieben wir konzentriert und konnten so unser Spiel durchbringen. In der Abwehr standen wir sicher und im Angriff konnten wir noch einige Tore herausspielen. Am Ende gewannen wir souverän mit 27:11.
Azra, Emin 7, Fabienne 1, Jan 5, Maximilian 2, Mikail 12 Phil, Zara und Linus im Tor.

C-Jungs
TV Bötzingen – FT 1844 Freiburg 22:14

Am Sonntag haben wir mit der kompletten Mannschaft sowie 2 Aushilfsspieler der D-Jugend die FT 1844 aus Freiburg zuhause erwartet. Von den Trainern war ein klarer Sieg als Ziel für den erfolgreichen Rückrundenstart definiert. Direkt zum Anfang an waren wir konzentriert und sind mit 4 Toren Vorsprung in die Halbzeit gegangen (13:9). Nach der Halbzeitansprache konnten wir noch besser in der Abwehr agieren und schafften es mit Fabian im Tor nur noch 5 Tore zuzulassen. Am Ende haben wir verdient gewonnen mit 22:14 und klettern weiter in der Tabelle nach oben. Danke an alle Spieler: Fabian (Tor), Jannis 14, Marcel S., Marcel K. 3, Simon, Nelson 2, Tim, Aaron, Alex, Maximilian, Emin 2, Finn 1

B-Jungs
TV Bötzingen – HC Karsau 15:24

Männliche B-Jugend des TVB verliert gegen den HC Karsau.
Am vergangenen Sonntag war der HC Karsau zu Gast in der Adam-Treiber Halle. Wir hatten uns vorgenommen das Tempo von Beginn an hoch zu halten. Das funktionierte teilweise auch sehr gut, aber durch das Tempo gab es leider den einen oder anderen Fehlpass. Diese führten leider öfters zu einem Konter mit Gegentor. Ansonsten war die erste Halbzeit relativ ausgeglichen und mit 07:10 Toren ging es in die Halbzeit. In der Halbzeitpause reflektierten wir unsere Fehler aus der ersten Hälfte und versuchten Lösungen für diese zu finden. Nun kam die zweite Hälfte. Leider kassierten wir durch Unachtsamkeit innerhalb von kürzester Zeit drei Gegentore. Es fehlte uns die notwendige Konzentration und das Durchsetzungsvermögen im Angriff und etwas Schnelligkeit in der Abwehr. Dadurch entstanden mehrere unvorbereitete Torwürfe und zu einfache Torchancen für den Gegner. Der Gegner setzte sich immer weiter ab und der Rückstand war nicht mehr aufzuholen. Der Schlusspfiff kam bei einem klaren Ergebnis von 15:24Toren.
Marcel (1), Jonas, Jannis (1), Tobi, Manuel (2), Janis, Marius, David (7), Simon (1), Jonas (3), André

B-Mädels
HSG Freiburg II - TV Bötzingen 21:17

Am vergangenen Samstag spielten unsere B-Mädels bei der HSG Freiburg 2. Zuversichtlich starteten wir in die Partie, in der es bis zum Ende der ersten Hälfte ein Kopf an Kopf Rennen gab. Somit wurde die zweite Hälfte mit einer knappen Führung für die Heimmannschaft von 10:9 angepfiffen. Innerhalb der nächsten 5 Minuten wurde das Spiel von unseren Mädels durch Unkonzentriertheit aus der Hand gegeben. Dieser Rückstand konnte bis zum Spielende leider nicht mehr aufgeholt werden. Dementsprechend wurde das Spiel mit 21:17 verloren.
Tuana (Tor), Leonie, Lara (1), Marie-Flora (5), Leni, Vera (1), Jana R., Liv (2),Marlene, Lea, Alina 8, Vanessa

Damen
TV Bötzingen - ESV Freiburg II 20:15

Am Sonntag fand unser erstes Spiel in der Platzierungsrunde statt.
Wir kamen sehr gut ins Spiel. In der Abwehr waren wir zu Beginn noch etwas nachlässig, was sich jedoch schnell änderte. Im Angriff erzielten wir durch schnelles Tempospiel einige Tore und gingen zufrieden mit einem 10:9 in die Pause. Nach der Pause versuchten wir im Angriff noch schneller zu spielen um die Abwehr ins Rutschen zu bringen. Auch das gelang uns zeitweise sehr gut. Insgesamt war das Spiel durch viele 2-Minutenstrafen und 10 7-Meter gegen uns geprägt. Wir bewiesen unseren Teamgeist um auch in Unterzahlt Paroli bieten zu können. Auch unsere Torhüter glänzten mit ihren Leistungen und parierten 6 der 10 7-Meter. Ein super Start in diese Runde!

Herren
TV Bötzingen – HC Emmendingen 18:21

Im harten Abstiegskampf trafen die Herren I des TVB auf das Schlusslicht der Tabelle, HC Emmendingen. Beide brauchen die wichtigen Punkte des Spiels, dementsprechend umkämpft war jedes einzelne Tor in der ersten Halbzeit. Eine gute Abwehrleistung der Bötzinger lies nur 8 Tore der Gegner in der ersten Hälfte zu. Leider konnten die Gastgeber im Angriff nicht an diese Leistung anknüpfen und erzielten nur 5 Tore. In der zweiten Hälfte führten die Mannschaften den engen Kampf fort. Leider schaffen es die heimischen Herren nicht, den Rückstand zu verringern. Trotz weiter guter Abwehrleistung, tuen sich die Bötzinger im Angriff schwer und schaffen es nicht aus jedem Angriff ein Tor zu erzielen. Erst in den letzten fünf Minuten können die Gastgeber durch zunehmen Druck auf die Gegner, Ballgewinne erzielen und sich bis auf 2 Tore heran kämpfen. Leider reicht am Schluss die Zeit nicht mehr aus um zumindest ein Unentschieden zuhause erkämpfen zu können und die Partie geht mit 18:21 zu Ende.
Aaron, Josue, Daniel (1), Max (2), Julian, Steffen (1), Julius (1), Tom 8, Yannick (5), Jonas, Marvin, Niklas, Richard, Christian, Roman

Herren II
TV Bötzingen – TV Gundelfingen 30:33 (13:20)

Mit einem kleinen Kader, geschuldet durch etliche Verletzungen musste die zweite das Heimspiel gegen Gundelfingen antreten. In der ersten Halbzeit hatte man nicht wirklich viel gegen das junge Team entgegenzusetzen und somit ging man mit einem 7 Tore Rückstand in die Halbzeitpause. Beim Pausentee gingen wir nochmal die erste Halbzeit durch und was wir besser machen könnten. Das hat gefruchtet, ein wie entfesselt aufspielender Fränki, sowie ein starker Torhüter Richi waren die Garanten für die Aufholjagt. Tor um Tor kamen wir bis auf ein Unentschieden heran, doch leider musste unsere Torkanone Alex 9 Minuten vor dem Ende das Feld verlassen und wir damit noch weniger Wechsel Möglichkeiten hatten. Dies nutzen die Gäste aus und gewannen letztendlich verdient aber doch etwas glücklich. Aber Jungs die 2 Halbzeit konnten wir mit 17:13 gewinnen und es war echt eine starke Mannschaftsleistung sowie eine super Einstellung.
Richi Schillinger, Paul Hug, Sebastian Zick, Frank Bühler 8, Steffen Konstanzer 7, Marvin Bär 3, Ulli Wittwer 2, Simon Glockner 1, Josue Sommerhalter 1, Klaus Kopp 1, Alexander Kind 7

Auswärtsspiele am Sonntag 16.02.2020
17:45 Uhr Regio-Hummeln – TV Bötzingen Damen

Unsere Mannschaften freuen sich über Ihre Unterstützung!
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spiele des TVB am Wochenende04.02.2020 - 14:36
Autor: Glocki
Herren
TB Kenzingen 2 - TV Bötzingen (29:24)
Am für uns ungewohnten Samstagnachmittag reisten wir mit einem sehr jungen und ausgedünnten Kader in Kenzingen an. Das Ziel war jedoch klar gesteckt, ein Sieg war Pflicht! Nach einem bis zur 15. Minute geführte Tore-Ping-Pong, gerieten wir jedoch in eine starke schwäche Phase und lagen deshalb zur Halbzeit mit 8 Toren im Rückstand. In der zweiten Halbzeit zeigten wir jedoch gemeinsam eine starke kämpferische Leistung und konnten daher den Tore Abstand verkleinern. Leider reichte diese am Ende jedoch nicht und wir fuhren mit einer bitteren Niederlage enttäuscht nachhause.
Aaron, Niklas, Josue, Daniel (1), Sven (1), Christian (5), Yannik (4), Jonas (2), Marvin (2), Alexander (3), Julius (6)

Auswärtsspiele am Samstag 08.02.2020
12:45 Uhr HSG Freiburg II – TV Bötzingen B-Mädels

Auswärtsspiele am Sonntag 09.02.2020
12:30 Uhr HC Emmendingen – TV Bötzingen E-Gemischt
13:15 Uhr TuS Oberhausen – TV Bötzingen E-Gemischt

Heimspiele am Sonntag 09.02.2020
10:10 Uhr TV Bötzingen – TV Gundelfingen D-Jugend
11:30 Uhr TV Bötzingen – HC Karsau B-Jungs
12:50 Uhr TV Bötzingen – ESV Freiburg II Damen
14:20 Uhr TV Bötzingen – SG Maulbur/Steinen E-Mädels
15:40 Uhr TV Bötzingen –Freiburg FT 1844 C-Jungs
17:30 Uhr TV Bötzingen – HC Emmendingen Herren
19:10 Uhr TV Bötzingen – TV Gundelfingen Herren II

Unsere Mannschaften freuen sich über Ihre Unterstützung!
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spiele des TVB am Wochenende28.01.2020 - 12:54
Autor: Glocki
Minis
Minispielfest in Oberhausen
Am vergangenen Sonntag waren wir in Oberhausen mit einer Mannschaften am Start. Es war vom spielerischen Niveau eine gemischte Truppe und das schöne war, dass es im Spielverlauf gut harmoniert hat. Die Älteren ließen die Jüngeren gut am Spiel mit einander teilhaben. Zur Beschäftigung zwischen unseren Spielen, waren wieder tolle Spielstationen aufgebaut. Zur Belohnung gab es für jeden eine Urkunde.
Nico, Till, Luna, Johann, Jan, Max, Luca, Emilia, Nick, Fabio

E-Jugend Gemischt
TVB – TuS Ringsheim 17:4 (7:1)
Im heutigen Heimspieltag hatten wir nur ein Spiel gegen die E-Jugend des TuS Ringsheim.
Im Gegensatz zum Hinspiel, bei dem wir nur mit Unterstützung der E-Mädchen eine Mannschaft stellen konnten, gab es heute nur eine Absage und wir konnten in voller Besetzung antreten. Da wir uns wie immer auf unseren Torhüter Janis verlassen konnten, haben wir von Beginn an verschiedene Spieler-Kombinationen bei den Feldspielern ausprobiert. Dadurch mussten sich die Spieler erst immer zu Recht finden und man kam nicht ganz so schnell und sicher ins Spiel Dies legte sich dann aber nach und nach und wir konnten uns zum 7:1 Halbzeitstand absetzen. In der zweiten Halbzeit haben wir schnell unseren Vorsprung ausgebaut, trotz einiger vergebener Chancen. Am Ende stand ein zu keiner Zeit gefährdeter Sieg mit 17:4.
Janis (Tor), Finn (4), Maileen (1), Janis, Lennox, Kilian (3), Jakob (1), Liam (1), Noah (5), Nevio, Lukas, Elias (2)

E-Mädels
TV Bötzingen – SF Eintracht Freiburg 6:8
Am Sonntag stand das Rückspiel gegen die Eintracht Freiburg an. Unser erstes Spiel der Hinrunde bestritten wir gegen die Eintracht welches wir als sehr unerfahrene Mannschaft leider verloren. Wir wollten dieses Spiel unbedingt gewinnen, um zu zeigen was wir seit Beginn der Saison gelernt haben.
Unsere Abwehr stand in der 1. Halbzeit größtenteils gut. Jedoch haben wir im Angriff die Bälle nicht ins Netz bekommen. Durch einige technische Fehler kam es oft auch zu Ballverlusten. Somit gingen wir mit einem 3:4 in die Pause. Nach der Halbzeit wollten wir vieles besser machen und das Spiel drehen. Die Taktik die wir uns für die nächsten 20 Minuten vorgenommen hatten ging leider nicht auf. Wir waren in der Abwehr nicht konsequent genug und im Angriff teilweise etwas einfallslos. Somit verloren wir das Spiel mit 6:8. Jetzt wird noch zweimal trainiert und dann können wir bei unserem nächsten Spiel wieder zeigen das wir mehr können.
Ilayda (Tor), Malak, Elif (1), Charlotte, Merle, Mila, Paula (4), Johanna H. (1), Lea

D-Jugend
TV Bötzingen – SG Kenzingen/ Herbolzheim 27:21
Am Sonntag war bei uns der Tabellenführer aus Kenzingen/ Herbolzheim zu Gast. Das Hinspiel vor zwei Wochen hatten wir knapp mit einem Tor verloren. Hochmotiviert starteten wir ins Spiel.
Zu Beginn wogte das Spiel hin und her. Mitte der zweiten Halbzeit konnten wir drei Tore in Folge erzielen und uns erstmal mit 7:4 absetzen. Wir Liesen nicht locker und konnten den Vorsprung bis zur Pause auf 15:9 ausbauen. Auch nach der Pause Liesen wir nicht nach, man merkte die Kinder waren nicht gewillt dieses Spiel noch aus der Hand zu geben. Es wurde konzentriert verteidigt und vorne wurde konzentriert abgeschlossen. So konnte der Vorsprung auf 25:15 ausgebaut werden. Am Ende gewannen wir verdient mit 27:21. Eine ganz starke Leistung von allen.
Die Vorrunde haben wir nun mit dem ersten Platz in unserer Staffel abgeschlossen. Am 9.2. startet dann die Meisterschaftsrunde gegen die drei besten Mannschaften der anderen Staffel.
Azra, Emin 3, Fabienne, Jan 9, Maximilian 5, Mia, Mikail 10, Phil, Tristan und Linus im Tor.

B-Jungs
TV Bötzingen - SG Waldkirch/Denzlingen 23:27 (9:17)
Die männlich B-Jugend des TV Bötzingen verliert ihr Heimspiel gegen die Gäste aus Waldkirch/Denzlingen am Ende trotz einer starken zweiten Hälfte knapp mit 23:27. Leider konnten die TVB-Jungs diese ansprechende zweite Hälfte nicht schon in der ersten Halbzeit zeigen, sondern luden den Gegner zu oft durch unkonzentrierte und leichtfertige Ballverluste zu Gegenstößen ein, welche die SG auch konsequent ausnutze und somit die Jungbötzinger mit 9:17 zur Halbzeit in Rückstand gerieten. Besonders bitter, da man im Positionsspiel kaum Torchance zuließ und ein ebenbürtiges Spiel ablieferte. Daher war die Hypothek zu Halbzeit schon zu groß und die Gäste verwalteten das Ergebnis in der zweiten Halbzeit durchaus sehr clever. Durch die beherzte und kämpferische Leistung konnten die Jungs des TVB den Rückstand zwar noch auf 3 Tore reduzieren, jedoch nie gefährlich auf Schlagdistanz kommen. Nun heißt es in der Platzierungsrunde gegen die Mannschaften aus der Südstaffel weitere Punkte zu sammeln und die Saison mit einem guten Tabellenplatz zu beenden.
André - Marcel (1), Jannis (2), Tobias (6/2), Janis (1), Marius, David (6/1), Simon, Jonas (7)

B-Mädels
TV Bötzingen – HG Müllheim/Neuenburg 19:21
Tuana, Leonie, Ines, Franziska 1, Marie-Flora 2, Jana, Milena 7, Leni 1, Vera 1, Liv 2, Juliane, Lara, Lea, Alina 5.

Damen
TV Herbolzheim – TV Bötzingen 40:19
Zu unserem letzten Spiel in der Hinrunde stand die Partie gegen den Tabellenführer aus Herbolzheim an, wir mussten gewinnen damit wir unser angestrebtes Saisonziel erreichen konnten. Doch leider verfolgt uns das Verletzungspech seit Wochen und wir fuhren mit einem stark dezimierten Kader nach Herbolzheim. Die Mädels wollten es trotz der schlechten Ausgangsituation schaffen. Doch von Anfang an lief der Ball nicht rund. Sodass man schon mit einem beachtlichen Rückstand in die Halbzeitpause ging. In der zweiten Halbzeit lief es deutlich besser, doch waren die Herbolzheimer Damen an diesem Tag eine Nummer zu groß für uns.
Tamara, Caro, Anna, Elena (1), Julia, Esther (5), Claudia (1), Emma (10), Esther (2)

Herren
TV Bötzingen - SG Köndringen/Teningen III 17:38
Zur gewohnten Uhrzeit am frühen Sonntagabend stand das Spiel gegen die SG Köndringen/Teningen an. Ungewohnt dagegen der massive Ausfall an Stammspielern. Trotz der suboptimalen Voraussetzungen war klar, dem Gegner einen heißen Kampf verbunden mit Leidenschaft zu bieten. Jedoch konnte man dies trotz toller Unterstützung der heimischen Zuschauer nicht umsetzen und musste bereits in der 15. Minute einem 5 Tore Rückstand hinterherrennen (5:10). Das junge Bötzinger Team kam auch in den folgenden Minuten aufgrund von fehlender Kreativität und Durchschlagskraft im Angriff nicht richtig ins Rollen. In der Halbzeitpause wurden die Schwächen im Angriff angesprochen, jedoch sah man zu Beginn der 2. Halbzeit keinen Ruck durch die Mannschaft gehen. So musste der Coach nach nur 10 gespielten Minuten in Halbzeit 2 eine Auszeit nahm um das Team wachzurütteln, da man zu diesem Zeitpunkt nur einen Treffer nach der Halbzeitpause erzielen konnte (11:26). Zu viele technische Fehler und unvorbereitete Würfe zogen der Mannschaft nun endgültig den Stecker und luden den Gegner zu einfachen Tempogegenstoßtoren ein. Mit der Schlusssirene stand ein ernüchterndes 17:38 auf der Anzeigetafel.
Jetzt gilt es aus den Fehlern zu lernen und im Training wieder Vollgas zu geben um am Samstag in Kenzingen eine ansprechende und mit 2 Punkten belohnte Leistung zu zeigen.
Joe (1), Daniel (2), Max (5), Frank (1), Roman, Christian (3), Jonas (1), Marvin (2), Steffen (2), Ulli, Aaron, Richie

Herren II
TV Bötzingen II - TSV March II 24:36
Hartes Spiel gegen die TSV.
Am Sonntagabend spielten wir mit stark unterbesetzter Bank gegen die zweite Herrenmannschaft der March. Wir haben unser Bestes gegeben und konnten uns bis zur Hälfte der ersten Halbzeit mit knapper Rücklage gut halten. Jedoch ließen die Kräfte irgendwann nach, nachdem der Großteil der Mannschaft auch im Spiel davor in der ersten Herrenmannschaft mitspielen musste.
Trotz der Unterbesetzung haben wir unser Bestes gegen den Starken TSV gegeben und am Ende mit 12 Toren Unterschied verloren.
Nun heißt es weitermachen und die nächsten Spiele wieder mit voller Bank am Start zu sein.
Richi, Robin, Frank (4), Steffen (10), Marvin, Yannik, Jonas, Simon, Josue, Alexander (10)

Auswärtsspiele am Samstag 01.02.2020
16:00 Uhr TB Kenzingen II – TV Bötzingen Herren

Unsere Mannschaften freuen sich über Ihre Unterstützung!
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spiele des TVB am Wochenende21.01.2020 - 11:47
Autor: Glocki
E-Jugend Gemischt
TV Bötzingen - SG Kön.-Teningen 8:7 (3:5)

Im Spiel gegen die SG Köndringen-Teningen drehten wir das Spiel in der zweiten Halbzeit, nachdem wir zur Pause mit 3:5 zurück gelegenen sind. Durch eine gute Mannschaftsleistung und starke individuelle Aktionen konnte der Rückstand schnell aufgeholt werden.
Janis, Finn, Lennox, Nevio, Janis, Kilian, Elias, Noah, Maileen, Lukas, Liam, Yannick und Jakob

TV Bötzingen - Eintracht Freiburg 10:5 (4:1)
In diesem Spiel waren wir von Anfang an vollkonzentriert, trotz eines 0:1 Rückstandes und nutzten unsere Chancen gut. Zur Halbzeit führten wir deutlich und konnten diese nach der Halbzeit weiter ausbauen. Am Ende stand eine deutlicher Sieg, den sich die Mannschaft durch gute Leistung auch verdient hat.
Janis, Finn, Lennox, Nevio, Janis, Kilian, Elias, Noah, Maileen, Lukas, Liam, Yannick und Jakob

E-Mädels
TV Bötzingen - HSG Freiburg 12:8 (7:3)
Endlich war auch die Weihnachtspause für die E-Mädels vorbei und alle gingen hochmotiviert in das Spiel gegen die HSG aus Freiburg. Die Abwehr stand von Anfang an richtig gut. Unserem Angriff merkte man aber die lange Pause an, so dass es ein paar Minuten dauerte bis die zahlreichen Chancen genutzt wurden. Mit einem Vorsprung von 4 Toren ging es in die Halbzeitpause. Auch danach spielten wir schnell nach vorne, doch leider wurde es oft verpasst den Ball im gegnerischen Tor zu versenken. Die Freiburgerinnen holten auf, doch nach einer Auszeit der Trainerinnen gaben die Mädels nochmal Gas und konnten das Spiel sicher mit 5 Toren Abstand gewinnen.
Johanna, Liliana, Lea, Elif (1), Luna (1), Paula (3), Mila (1), Luisa (3), Merle (1), Charlotte (1), Malak (1)

D-Jugend
TV Bötzingen – SG Waldkirch/ Denzlingen 34:17
Am Sonntag war die 2. Mannschaft von Waldkirch/ Denzlingen bei uns zu Gast. Wir starteten hellwach ins Spiel und lagen bereits Mitte der Halbzeit mit 9:1 in Führung. Bis zur Pause konnten wir noch einige schöne Tore erzielen. Halbzeitstand 18:10. Auch nach der Pause fanden wir schnell ins Spiel und konnten unseren Vorsprung schnell vergrößern. Dies änderte sich auch in der Schlussphase der Partie nicht. Am Ende gewannen wir das Spiel ungefährdet mit 34:17.
Azra, Emin 10, Fabienne 1, Jan 7, Maximilian 6, Mia, Mikail 10 Phil, Tristan, Zara und Linus im Tor.

B-Jungs
Männliche B-Jugend verliert mit 41:17 Toren in Oberhausen.
Vergangenen Samstag spielten wir in Oberhausen. Voller Zuversicht auf eine gute Partie ging es in die erste Halbzeit. Unser Ziel war es, den Gegnern das Spiel so schwierig wie möglich zu machen. Das klappte leider nicht sehr gut und wir waren nach kurzer Zeit mit 7:0 Toren im Rückstand. Die Verteidigung der Angriffe fiel uns schwer. Es fehlte die notwendige Schnelligkeit und Entschlossenheit. Viele unserer Angriffe wurden nach kurzer Zeit durch eine schnelle Abwehr der Heimmannschaft unterbunden. Zur Halbzeitpause stand es 20:6. In der zweiten Halbzeit konnten wir unsere Leistung leicht verbessern, aber das reichte leider nicht. Die Tordifferenz wurde immer größer und war nicht mehr aufzuholen. Das Endergebnis war 41:17.
Marcel, Jannis (6), Tobi (3), Janis, Marius, David (4), Simon, Jonas (4), André

B-Mädels
TV Bötzingen – SG Waldkirch/Denzlingen 23:20
Am Sonntag hatten die B-Mädels ihr erstes Spiel für dieses Jahr. Beide Teams kamen gut in das Spiel und somit ging es ständig hin und her mit wechselnder Führung. Zum Ende der ersten Halbzeit konnten aber die Bötzinger mit einer zwei Tore Führung in die Pause gehen.
Das Ziel für die zweite Halbzeit war, den Vorsprung auszubauen. Dieses gelang aber leider nicht, da die zahlreichen Torchancen nicht verwertet wurden. Acht Minuten vor Schluss konnte SG Waldkirch/Denzlingen noch ausgleichen. Die Mädels gewannen aber am Ende das Spiel mit 23:20 dank starker Torwartleistung und Durchhaltevermögen der Feldspielerinnen.
Tuana (Tor), Leonie, Franziska, Marie-Flora (3), Jana K.(2), Milena (7), Leni (3), Vera (3), Liv (1),Marlene (3), Lea, Alina (1)

Damen
TV Bötzingen – SG Waldkirch/Denzlingen 29:23
Die Bötzinger Damen spielten am Sonntag gegen SG Waldkirch/Denzlingen, die mit einer vollen Spielerbank antraten. Die Damen begannen sehr konzentriert in der Abwehr. Doch leider passierten zu viele technische Fehler im Angriff und nur mit einem knappen Vorsprung konnten die Bötzinger in die Pause gehen. In der zweiten Halbzeit konnte durch konsequente Abwehrleistung und starke Leistung der Torhüterinen sowie einen Angriff mit besserer Torchancenverwertung die Führung langsam ausgebaut werden. Am Ende gewannen die Damen das Spiel mit 29:23.
Anna, Elena, Julia, Esther Ku. (5), Marilyn (5), Claudia (1), Emma (6), Svenja (1), Esther Ko. (4), Sofia (7), Tamara (Tor), Caro (Tor)

Herren
TV Bötzingen – TSV Freiburg-Zähringen 24:32
Aaron, Niklas, Daniel 1, Max 3, Sven 1, Julian 1, Roman, Christian, Tom 4, Yannick 3, Clemens 3, Julius 8

Herren II
TV Bötzingen - SG Waldkirch Denzlingen III 24:26
Enges Spiel gegen die SG
Am Sonntagabend spielten wir gegen die stark verjüngte 3. Herrenmannschaft der SG aus Waldkirch/Denzlingen. Wir kamen gut ins Spiel, konnten dem Gegner in der Abwehr sowie im Angriff Paroli bieten. Jedoch ab der 20. Minute machte es sich bemerkbar, dass wir im Angriff in dieser Form nicht eingespielt sind, was sich immer wieder in Abspielfehler und schlechten Wurfpositionen zeigte. Somit stellte sich ein 2-3 Tore Rückstand ein, dem wir über die gesamte Spielzeit hinterher liefen. Schlechte Schiedsrichterentscheidungen machten es uns dazu nicht gerade einfach uns wieder ran zu kämpfen. Gegen Ende des Spiels kamen wir nochmals auf zwei Tore ran, was aber natürlich nicht reicht. Jetzt heißt es weiter machen und Kraft tanken für das nächste Heimspiel gegen die March am Sonntag.
Aaron, Frank (5), Julian (2), Steffen (7), Christian (5), Marvin (3), Sven (1), Jonas, Simon (1), Joe, Richie

Auswärtsspiele am Samstag 25.01.2020
16:25 Uhr TV Herbolzheim – TV Bötzingen Damen

Minispielfest am Sonntag 26.01.2020 um 10:00 Uhr in Oberhausen

Heimspiele am Sonntag 26.01.2020

10:30 Uhr TV Bötzingen – TuS Ringsheim II E-Jugend
11:50 Uhr TV Bötzingen – SG Waldk/Denz B-Jungs
13:10 Uhr TV Bötzingen – SF Eintr. Freiburg E-Mädels
14:25 Uhr TV Bötzingen – SG Kenz/Herbolzheim D-Gemischt
15:45 Uhr TV Bötzingen – HG Müllh/Neuenburg B-Mädels
17:30 Uhr TV Bötzingen – SG Könd/Teningen III Herren
19:10 Uhr TV Bötzingen – TSV March II Herren II

Unsere Mannschaften freuen sich über Ihre Unterstützung!
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spiele des TVB am Wochenende15.01.2020 - 07:54
Autor: Glocki
D-Jugend
SG Kenzingen/Herbolzheim – TV Bötzingen 22:21
Am Samstag hatten wir unser erstes Spiel für dieses Jahr gegen den Tabellenführer. Wir kamen gut ins Spiel und konnten schnell mit 5:2 in Führung gehen. Durch die Verletzung eines Spielers kamen wir in der Folge aus dem Rhythmus und lagen dadurch Mitte der ersten Halbzeit mit 5:6 zurück. Danach wogte das Spiel hin und her mit wechselnder Führung. Zur Pause lagen wir mit 9:10 zurück. Nach der Pause fanden wir nicht gut ins Spiel und mussten Mitte der zweiten Halbzeit sogar einem 3 Tore Rückstand hinterherlaufen. Doch wir kämpften uns nochmal zurück ins Spiel und konnten kurz vor Schluss den Ausgleich erzielen. Nach der erneuten Führung durch Kenzingen/ Herbolzheim hatten wir in der letzten Minute noch die Chance auf den Ausgleich agierten aber in der Situation zu nervös. So mussten wir uns am Ende knapp geschlagen geben.
Azra, Emin 1, Jan 7, Maximilian 4, Mia, Mikail 9 Phil, Tristan, Zara und Linus im Tor.

Herren II
SF Eintracht Freiburg II – TV Bötzingen 32:17
Nichts zu holen für die Reserve des TVB!
Im ersten Spiel im neuen Jahr setzte es für die Herren II des TVB eine herbe Niederlage beim direkten Tabellenkonkurrenten SF Eintracht Freiburg 2. Nachdem man das Hinspiel zu Hause noch für sich entscheiden konnte, musste man sich auswärts in der Wentzingerhalle trotz gut bestückter Bank mit 32:17 geschlagen geben. Denn auch der Gegner kam mit vollbesetzter Bank und machte von Anfang an klar wer hier Herr im Hause ist. Konnte man in der Abwehr anfangs noch gegenhalten, so vertändelte man vorne ein ums andere Mal die Bälle und fing sich zu viele Tempogegenstöße. So ging es mit 14:7 in die Pause. Man nahm sich vor in der zweiten HZ nun einfach noch eine Schippe drauf zu legen und Spaß am Handball zu zeigen. Doch musste man relativ schnell aufgrund fehlender Fitness und Spritzigkeit erkennen, dass hier und heute nichts zu holen ist. Nun heißt es Mund abputzen und die Defizite in den folgenden Trainingseinheiten aufzuarbeiten, um am Sonntag im Heimspiel gegen die SG Waldkirch/Denzlingen III die ersten Punkte in 2020 einzufahren.
D. Gumbert, M. Vogt (3), F. Bühler (2), J. Bauernfeind (2), S. Konstanzer (4), M. Bär (1), U. Wittwer (3), S. Fuchs, J. Dufner, S. Glockner, J. Sommerhalter, R. Konstanzer (2), R. Schillinger, P. Hug

Auswärtsspiele am Samstag 18.01.2020
18:00 Uhr TuS Oberhausen – TV Bötzingen B-Jungs

Heimspiele am Sonntag 19.01.2020
09:30 Uhr TV Bötzingen - SG Könd/Teninge E-Gemischt
11:00 Uhr TV Bötzingen – SF Eintr. Freiburg E-Gemischt
11:50 Uhr TV Bötzingen – HSG Freiburg E-Mädels
13:00 Uhr TV Bötzingen - SG Waldk/Denz II D-Jugend
14:10 Uhr TV Bötzingen – SG Waldk/Denz B-Mädels
15:40 Uhr TV Bötzingen – SG Waldk/Denz II Damen
17:30 Uhr TV Bötzingen – TSV Freiburg-Zäh. Herren
19:10 Uhr TV Bötzingen – SG Waldk/Denz III Herren II


Unsere Mannschaften freuen sich über Ihre Unterstützung!
0 KommentareNews editieren News löschen
 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 


www.tvboetzingen.de
(C) 2005 by Top-Side.de