News schreiben

Abschied Trainer26.03.2020 - 14:58
Autor: Glocki
TVB wünscht ihrem Trainer alles Gute für die Zukunft



Christian Huck wird den TVB verlassen und die erste Mannschaft des HTV Meißenheim in der Südbadenliga zu übernehmen. Huck war 3 Jahre lang beim TVB, gehörte im Aufstiegsjahr zum absoluten Stammpersonal, und agierte nun die letzten 2 Jahre als Trainer. Sowohl menschlich als auch spielerisch passte er zu 100% zur TVB Familie, und brachte sich stets mit vollem Elan bei allem ein. Der Abschied fällt ihm auch alles andere als leicht und war sehr Emotional: „Meine Jungs werden immer meine Jungs bleiben, ich hatte hier 3 wunderbare Jahre. Besonders geschätzt habe ich die einfachen aber sehr Familiären Strukturen von der Jugend über das Cafeteria-Team bis hin zu den aktiven Mannschaften. Der TVB wird immer ein Platz in meinem Handballherz haben, und ich werde mit Sicherheit in die Adam-Treiber-Hölle zurückkehren. Dem TVB wünsche ich natürlich nur, dass aller Beste für die Zukunft“.

Mit ihm verliert der TVB einen echten Freund, dennoch wünschen wir ihm für seine neue Aufgabe nur das Beste. Von seinen beiden Mannschaftsführern bekam er nun auch sein Trikot mit zahlreichen Erinnerungen überreicht.

Aktuell sieht es schwer danach aus, als würde der Spielbetrieb nicht mehr aufgenommen werden. Somit startet der TVB auch nächstes Jahr wieder in der Kreisklasse A, und hat bereits einen neuen Trainer in Aussicht.

Lasst uns alle gesund bleiben
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Infos Coronavirus13.03.2020 - 08:35
Autor: Glocki
AKTUELLE INFORMATION ZUM WEITEREN VORGEHEN AUFGRUND DER CORONA-KRISE

Die Landesverbände in Baden, Bayern, Hessen, Pfalz, Saar, Rheinland, Rheinhessen, Südbaden und Württemberg sowie Handball Baden-Württemberg haben heute in den jeweiligen Gremien mit sofortiger Wirkung beschlossen:

Den Jugendspielbetrieb für die Saison 2019/2020 zu beenden
Den Spielbetrieb der aktiven Mannschaften bis auf Weiteres auszusetzen
Nicht notwendige Veranstaltungen, wie Sichtungen, Sitzungen, Tagungen, Fortbildungen bis auf Weiteres auszusetzen oder als Telefonkonferenzen abzuhalten.


Spätestens zum 19.04.2020 wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebs der aktiven Mannschaften und der Wertung der Saison 2019/2020 in den jeweiligen Landesverbänden entschieden und die Entscheidung veröffentlicht.


Das Präsidium des SHV hat zudem entschieden, alle Trainingstermine der Auswahlmannschaften im Verband und in den Bezirken bis Ostern abzusagen.



Diese Entscheidung im Präsidium des Südbadischen Handballverbands ist einstimmig erfolgt und dient dem Schutz unserer Sportlerinnen und Sportler!


Die Ausbreitung des Virus, die Nähe zum Risikogebiet Elsass sowie die nicht durchgängigen Entscheidungen der lokalen Behörden, haben uns zu diesem Schritt gezwungen. Nur so können wir Planungssicherheit für unsere Vereine erreichen.



Wir setzen auf das Verständnis aller Sportlerinnen und Sportler, der Ehrenamtlichen in unseren Vereinen und wünschen allen BESTE Gesundheit!


Im Namen des Präsidiums

Alexander Klinkner

Präsident
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spiele des TVB am Wochenende10.03.2020 - 12:38
Autor: Glocki
C-Jungs
HSG Dreiland – TV Bötzingen 28:27
Große Pläne, hohe Ansprüche und der Traum von der Tabellenführung.
Die Konstellation war ganz klar: Erster gegen zweiter und nur ein Punkt Differenz. Mit viel Erwartung und einem voll besetzen Kader traten wir an. Zu Beginn gleich legte der Gegner vor, darauf folgte ein ständiger Schlagabtausch beider Teams. Als wir in der 24. Spielminute in doppelter Unterzahl das Match bestreiten mussten – brachen wir ein und mussten mit einer 17:13 Führung des Gegners in die Pause. Anscheinend fruchtete die Ansprache unserer Trainer. Voll konzentriert und entschlossen spielen wir uns in der zweiten Hälfte immer wieder auf 1, 2 Tore Differenz heran. Leider konnten wir das Spiel aber durch einige verpatzen Torwürfen direkt auf den gegnerischen Schlussmann zum Ende nicht mehr ausgleichen und verloren das Spitzenspiel mit einem Tor Unterschied 28:27.
Danke an unsere Eltern, die uns tatkräftig mit Applaus unterstützt haben, und an alle Fahrer.
Nelson, Simon, Finn, Jannis, Fabian (Tor), Jan, Tim, Emin, Marcel S., Marcel K., Alex, Maximilian

B-Mädels
DJK Säckingen – TV Bötzingen 22:15
Tuana, Franziska, Marie-Flora 1, Milena 5, Leni, Marlene, Lea 3, Alina 6.

Herren II
TuS Oberhausen II – TV Bötzingen 27:13
Zu diesem Spiel gibt es nicht viel zusagen. In den ersten 30 min haben nur unsere zwei Torhüter eine gute Leistung gezeigt, der Rest war gefühlt nicht auf dem Platz. So stand es zur Halbzeit 13:4! In der zweiten Hälfte war es dann besser aber das Spiel schon gelaufen da man die erste Halbzeit verschlafen hatte. Schade, Freitag geht es weiter in Herbolzheim gegen den Tabellen zweiten.
Richi, Niklas, Pascal 1, Rick, Frank 4, Steffen 1, Marvin, Ulli, Sven 1, Simon, Josue, Klaus, Alex 6.

Unsere Mannschaften freuen sich über Ihre Unterstützung!
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spiele des TVB am Wochenende03.03.2020 - 11:41
Autor: Glocki
E-Mädels
TV Bötzingen - TuS Oberhausen 3:23 (2:10)
Nach der zweiwöchigen Fasnachtspause hatten wir am Sonntag die ungeschlagenen Mädels vom TuS Oberhausen zu Gast. Wir hatten uns vorgenommen den haushohen Favoriten ein wenig zu ärgern. Das klappte oft auch ganz gut, doch leider konnten wir die vielen Chancen nicht in Tore verwandeln. Kopf hoch Mädels ... eigentlich habt ihr toll gespielt, jetzt heißt es fleißig weiter trainieren, damit ihr euch im nächsten Spiel wieder mit Toren belohnen könnt.
Johanna H., Liliana (1), Lea, Elif (2), Paula, Luisa, Merle, Johanna F., Mila (Tor)

D-Jugend
TV Bötzingen – TS Alemannia Zähringen 23:24
Am Sonntag hatten wir den Tabellenführer aus Zähringen zu Gast. Beide Abwehrreihen standen gut in der Abwehr und ließen nicht viele Chancen zu. Mitte der ersten Halbzeit konnten wir mit 7:5 in Führung gehen. Dann folgte eine schwächere Phase in der wir fünf Minuten kein Tor erzielen konnten. Somit ging Zähringen mit 7:9 in Führung. Bis zu Pause schafften wir noch den Anschluss zum 10:11. Nach der Pause wogte das Spiel bis Mitte der ersten Halbzeit hin und her. Keine Mannschaft konnte sich absetzen. Nun schlichen sich ein paar Unkonzentriertheiten bei uns ein und zum ersten Mal konnte sich Zähringen mit 15:18 absetzen. Nach einer Auszeit gaben wir noch mal alles und konnten kurz vor Schluss nochmal den Anschlusstreffer zum 23:24 erzielen. In der letzten Minute hatten wir noch die Chance zum Ausgleich. Unseren letzten Wurf konnte der gegnerische Torwart leider entschärfen. So mussten wir uns in einem hochklassigen D-Jugendspiel knapp geschlagen geben.
Azra, Emin 6, Fabienne 1, Jan 9, Maximilian 1, Mikail 6, Phil, Tristan, Zara und Linus im Tor.

C-Jungs
SF Eintracht Freiburg – TV Bötzingen 18:22
Am vergangenen Sonntag haben wir gegen die Sportfreunde der Eintracht Freiburg gespielt. Nach leichten Anfangsschwierigkeiten sind wir mit einem Leistungsgerechten 11:11 in die Halbzeit gegangen. Die Ansprache unserer Trainer in der Halbzeitpause hat uns wachgerüttelt und wir sind konzentriert in die zweite Halbzeit gestartet. Durch unsere gelernten Spielzüge, der nun besser aufgestellten Abwehr und vor allem durch unseren Torwart gewannen wir mit 22:18 und sind auf den zweiten Tabellenplatz gesprungen. Nächste Woche steht die Vorentscheidung um die Meisterschaft in der Liga an mit dem Spiel gegen den Tabellenführenden HSG Dreiland.
Fabian (Tor), Nelson (3), Tim, Finn (3), Alex (1), Jannis (11), Simon, Marcel K. (4), Marcel S.

B-Jungs
TV Bötzingen - HSG Freiburg 14:20 (6:10)
Mit sehr dezimierten Kader und vorbelasteten C-Jungs standen die Zeichen für das Spiel nicht besonders gut. Leider haben die Jungbötzinger in der 1. Halbzeit überhaupt nicht ins Spiel gefunden und vor allem im Angriff keine Mittel und Möglichkeiten gefunden um Tore zu schießen. Durch die daraus resultierenden Konter stand es bereits nach 15 min 1:7 für die Gäste. Danach haben die Jungs besser ins Spiel gefunden und konnten über eine sehr gute Abwehr und einem verbesserten Angriffsspiel lediglich mit einem 6:10 Rückstand in die Pause gehen. In der 2. Halbzeit konnte man an die guten letzten Minuten der 1. Halbzeit anknüpfen und konnte in der 45. Minute sogar auf einen 2 Tore Rückstand verkürzen. Alles in allem verlor man am Ende das Spiel leider mit 14:20 etwas zu hoch. Jetzt heißt es auf die Leistung der 2. Halbzeit aufzubauen und weiter an sich zu arbeiten.
Es spielten: André, Marcel (2), Jannis (1), Marcel, Janis (2), Marius, David (7/3), Simon, Jonas (2)

Herren
TG Altdorf - TV Bötzingen 26:31
Da man im Jahr 2020 bisher noch kein Spiel für sich entscheiden konnte, war der Wille am Samstagabend umso größer. Nach einer dreiwöchigen Pause, musste man in Ettenheim bei der TG Altdorf ran. Wie des Öfteren kam die Mannschaft nur etwas verzögert ins Spiel. Nachdem man anfangs einem Rückstand hinterherlief, konnte man durch eine starke Abwehrleistung bis zur Halbzeit ausgleichen. Nach der Halbzeit kam die Mannschaft im Vergleich zum Anfang des Spiels deutlich besser aus der Kabine. Somit konnte man sich zu Beginn der zweiten Halbzeit mit vier Toren absetzen. Trotz einer kleinen Schwächephase in der zweiten Halbzeit konnte die Führung bis zum Schluss verteidigt werden.
Niklas, Richard, Josue, Marco (5), Frank (5), Julian, Alex (7), Tom (7), Yannick (5), Jonas, Marvin, Julius (2)

Herren II
TV Bötzingen – TV Neustadt 16:24
Am Sonntag waren die Handballer aus Neustadt zu Gast in Bötzingen, nach dem unentschieden im Hinspiel nahmen sich die Bötzinger viel vor und wollten gewinnen. Nach 19 min stand es 8:5 und es lief recht gut, in der Abwehr stand man gut und vorne machte man die meisten Chancen rein. In der restlichen Spielzeit stand man weiterhin hinten recht gut, nur im Angriff lief es leider nicht mehr so. Man schenkte zu oft den Ball her oder warf zu schwach oder unvorbereitet aufs Tor, wenn doch ein guter Wurf kam hatte der gut aufgelegte Neustädter Torwart sie. So stand am Schluss leider eine recht deutliche Niederlage. Am Samstag haben wir die Chance es besser zu machen, wenn es gegen den TuS Oberhausen II geht.
Paul, Richi, Pascal 1, Sebastian Z., Frank 3, Marvin 2, Ulli 4, Sven, Ravi, Robin, Simon, Josue, Alex 6.

Auswärtsspiele am Samstag 07.03.2020
13:45 Uhr HSG Dreiland II – TV Bötzingen C-Jungs
18:00 Uhr TuS Oberhausen II – TV Bötzingen Herren II

Auswärtsspiele am Sonntag 08.03.2020
14:00 Uhr DJK Säckingen – TV Bötzingen B-Mädels

Unsere Mannschaften freuen sich über Ihre Unterstützung!
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spiele des TVB am Wochenende27.02.2020 - 15:28
Autor: Glocki
Auswärtsspiele am Samstag 29.02.2020
20:00 Uhr TG Altdorf – TV Bötzingen Herren

Auswärtsspiele am Sonntag 01.03.2020
13:00 Uhr SF Eintr. Freiburg – TV Bötzingen C-Jungs

Heimspiele am Sonntag 01.03.2020
13:15 Uhr TV Bötzingen – TSV Freiburg-Zähringen D-Jugend
14:40 Uhr TV Bötzingen – HSG Freiburg B-Jungs
16:00 Uhr TV Bötzingen – TuS Oberhausen E-Mädels
17:30 Uhr TV Bötzingen - TV Neustadt Herren II
19:10 Uhr TV Bötzingen – HBL Heitersheim Damen

Unsere Mannschaften freuen sich über Ihre Unterstützung!
www.tvboetzingen.de
www.facebook.com/tvboetzingen
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spiele des TVB am Wochenende17.02.2020 - 23:02
Autor: Glocki
Damen
Regio-Hummeln - TV Bötzingen 15:35

Am 16. Februar traf unsere Damenmannschaft in Grenzach auf die Damen der Regio-Hummeln. Trotz Unkonzentriertheit konnten wir schnell klarstellen, dass wir die stärkere Mannschaft auf dem Feld waren. Zur Halbzeit führten wir schon mit 10 Toren. In der zweiten Halbzeit konnten wir den Abstand zu unseren Gegnern noch vergrößern, denn jede unserer Feldspielerinnen kam zum Zug und schaffte es mindestens ein Tor zu werfen. Dennoch schöpften wir unser spielerisches Potenzial nicht vollständig aus und verpassten viele Torchancen. Am Ende gingen wir als deutliche Sieger vom Feld und sind nun auf Platz zwei der Tabelle.
Claudia (2), Esther Kohlhaussen (3), Esther Kupzick (5), Emma (11), Elena (4), Julia Schindler (1), Sofia (9) Im Tor: Caro, Tamara

Dieses Wochenende haben alle Mannschaften Spielfrei.
0 KommentareNews editieren News löschen
 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 


www.tvboetzingen.de
(C) 2005 by Top-Side.de