News schreiben

Spiele des TVB am Wochenende07.02.2017 - 11:57
Autor: Glocki
Minis
Am Sonntag hatten wir unser zweites Minispielfest in Kenzingen.
Mit sechs Spielen war dies eine große Herausforderung für uns.
Es war schön zu sehen, wie engagiert und motiviert jeder einzelne
bis zum Schluss bei der Sache war und für die Mannschaft sein bestes
gegeben hat. Uns allen hat es riesig Spaß gemacht und wir freuen
uns schon auf das nächste Spielfest in der March
Azra, Jakob, Finn, Kilian, Lea, Lenja, Liam, Luisa, Paula, Zara


C-Mädels
TV Bötzingen – HC Karsau 20:3
Ein Spiel das meine C-Mädels von Anfang an gewinnen wollten und es dann auch geschafft haben, riesen Kompliment. Eine tolle geschlossene Mannschaftsleistung, jede hat den Weg zum Tor gesucht und den Abschluss probiert. Weiter so, auch im nächsten Spiel.
Hanna (3), Jana R. (4), Fina (1), Nadine (7), Lea (5), Johanna (Tor), Ines, Greta, Lara, Ronja

C-Jungs
TV Bötzingen – Alem. Zähringen 23:45
Immer besser in Schwung kommen die C-Jungs, leider wurde in der ersten Halbzeit vergessen die sich bietenden Chancen in Tore zu verwandeln, nur deshalb fiel die Niederlage zu hoch aus.
Yannick Ivenz, Josue Sommerhalter 1, David Butsch, Jonas Schneckenburger 1, Jonas Fehr, Kjartan Skarval 1, Tim Susewind 5, David Klott, Yassin Trabelsi 7, Marvin Bär 8.

Damen
TV Bötzingen – Eint. Freiburg 25:11
Einen nie gefährdeten Kantersieg fuhren unser Damen ein, und setzten sich somit an die Spitze ihrer Gruppe. Schön zu sehen war die Mannschaftliche Geschlossenheit und das sich fast alle in die Torschützenliste eintragen konnten.
Aslihan Yildiz, Elena Gumbert 2, Julia Schindler 2, Esther Kupzick 3, Marilyn Thoma 1, Claudia Baldenhofer 1, Emma Jakob 5, Svenja Kopp 2, Esther Kohlhaussen 5, Sofia Lösch 2, Viviane Thoma 2, Katja Reinacher.

Herren II
TV Bötzingen – TuS Oberhausen 35:25
Wer nicht da war hat wirklich das beste Spiel der zweiten Mannschaft in dieser Saison verpasst. In einem wahren Festival an Spielwitz, gepaart mit einer Bärenstarken Abwehr vor 2 Super aufgelegten Torleuten, konnte man den ungeschlagenen Tabellenführer aus Oberhausen mit 10 Toren unterschied wieder nach Hause schicken.
Fabio Remensperger, Paul Hug, Jonas Höfflin 5, Pascal Maurer, Lukas Stein 4, Tom Waibel 3, Luca Brodbeck 5, Simon Glockner 3, Björn Herberger 3, Roman Konstanzer 1, Marc Goßweiler 5, Klaus Kopp 2, Sören Kopp 4.

Auswärtsspiel am Samstag 11 Februar
11.35 Uhr Waldkirch/Denzlingen - TV Bötzingen C-Jungs
18.45 Uhr Müllheim/Neuenburg - TV Bötzingen Herren I

Auswärtsspiel am Sonntag 12 Februar
14.45 Uhr HBL Heitersheim - TV Bötzingen B-Jungs

Über zahlreiche Unterstützung freut sich die Handballabteilung
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spiele des TVB am Wochenende30.01.2017 - 12:12
Autor: Glocki
Herren I
Köndringen/Teningen - TV Bötzingen 26:29
Mit nur neun, teils angeschlagenen Spielern machten wir uns auf nach Teningen. Die Marschrichtung war klar: Aus einer stabilen Abwehr wollten wir vermeiden, von dem mit A-Jugend Spielern aufgefüllten Kader der Teninger ausgekontert zu werden. Dies klappte zu Beginn auch gut, Mitte der zweiten Halbzeit mussten wir den Gegner auf sechs Tore davonziehen lassen. Der Grund dafür war, dass klarste Torchancen vergeben wurden. Eine Auszeit half sich nochmals zu besinnen. Zur Halbzeit konnten wir auf zwei Tore Abstand verkürzen. In der zweiten Halbzeit lieferten wir eine konzentrierte Leistung ab und gingen in der 42. Minute zum ersten Mal in Führung. Egal was Teningen in der Abwehr versuchte, ob mit Manndeckung, mit einem oder zwei offensiven Verteidigern, wir hatten immer die passende Antwort. Da die Abwehr und Richie im Tor im gesamten Spiel eine starke Leistung ablieferten, konnten wir am Ende einen verdienten 26:29 Auswärtssieg einfahren. Richard Schillinger, Frank Bühler, Lars Lappe 3, Sebi Kienzle 4, Steffen Konstanzer, Lucas Stein 3, Abdou 11, Julian Bauernfeind 3, Philipp Glatt 5.

Auswärtsspiel am Samstag 4 Februar
12.50 Uhr Kenzingen/Herbolzheim - TV Bötzingen D-Jungs

Heimspieltag am Sonntag 5 Februar
11.40 Uhr TV Bötzingen – HC Karsau C-Mädels
13.00 Uhr TV Bötzingen – TV Todtnau A-Jungs
14.25 Uhr TV Bötzingen – Alem. Zähringen C-Jungs
15.40 Uhr TV Bötzingen – Waldkirch/Denzlingen D-Mädels
17.30 Uhr TV Bötzingen – Eint. Freiburg Damen
19.00 Uhr TV Bötzingen – TuS Oberhausen Herren II


Über zahlreiche Unterstützung freut sich die Handballabteilung
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spiele des TVB am Wochenende24.01.2017 - 15:05
Autor: Glocki
VR-Talentiade der Handballer mit Unterstützung der Volksbank Breisgau Nord in Bötzingen
Am Sonntag, den 22.01.2017 richtete der TV Bötzingen Abteilung Handball in Partnerschaft mit der Volksbank Breisgau Nord ein Sichtungsturnier aus. Bei der VR-Talentiade zeigten Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2006 und jünger was in ihnen steckt. 49 Kinder aus Bötzingen und den umliegenden Handballvereinen nahmen teil. Die Kinder präsentierten dabei Ihr Geschick in der Mannschaft sowie in Einzel-Übungen. Aus der Beobachtung bei den Handballspielen und der erreichten Punktzahl bei den Einzelübungen wurden dann zehn Kinder ausgewählt, die sich für die nächste Runde qualifizierten. Für den TV Bötzingen qualifizierten sich: Mikail Kilic und als Wertungsbester Emin Tomurcuk. Herzlichen Glückwunsch zu Eurem Erfolg! Die Siegerehrung wurde zusammen mit Frau Wiedensohler von der Volksbank Breisgau Nord durchgeführt. Alle Kinder bekamen eine Urkunde und ein kleines Geschenk überreicht. Vielen Dank an die vielen Helfer, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.
Ein herzliches Dankeschön auch an die Volksbank Breisgau Nord für die großzügige Spende an die Handballabteilung.

B-Jungs
TV Bötzingen – TuS Oberhausen 44:23
Mensch macht das ein Spaß, den Jungs zuzuschauen. In einem wahren Feuerwerk an Spielwitz, mit sehenswerten Spielzügen versenkte man einen Ball nach dem anderen im Gästetor. Aber auch die Abwehr stand wie ein Bollwerk, und was doch noch durchkam, da brachte Aaron den Gegner zum Verzweifeln mit seinen Paraden. Mit 21 Toren unterschied wurden die Gäste nach Hause geschickt.
Aaron Scheffel, Yannick Appel 11, Kai Susewind 4, Rick Zimmerlin 11, Daniel Bodynek 5, Tim Susewind 3, Jeremy Götz 8, Yassin Trabelsi 2, Lars Reddig.

Herren I
TV Bötzingen - Alem. Zähringen 21:23
Ein ganz starkes Spiel zeigte die erste gegen den Tabellenführer. Trotz einiger Ausfälle von Leistungsträgern war die Einstellung der kompletten Mannschaft fantastisch, und so konnten diese Ausfälle durch eine geschlossene Mannschaftsleistung kompensieren werden. Ja man hatte den Klassenprimus sogar fast am Rande einer Niederlage
Richard Schillinger, Jonas Höfflin, Lars Lappe, Sebi Kienzle 1, Tom Waibel 2, Max Vogt 2, Steffen Konstanzer, Simon Brodbeck, Lucas Stein 2, Luca Brodbeck 4, Abdou 10.

Herren II
TV Bötzingen – TV Neustadt II 24:27
Eigentlich führe man die ganze Zeit mit ein bis zwei Toren, doch in der Schlussphase wurden einfach zu viele klare Möglichkeiten vor dem Tor nicht genutzt, so dass wir die Gäste wieder ins Spiel brachten und diese dann letztendlich den Sieg einfahren konnten.
Dieter Götz, Paul Hug, Jonas Höfflin, Pascal Maurer, Lukas Stein, Simon Glockner, Klaus Kopp, Marc Gossweiler, Tom Waibel, Simon Brodbeck, Roman Konstanzer.

Auswärtsspiel am Samstag 28 Januar
17.20 Uhr Köndringen/Teningen - TV Bötzingen Herren I

Auswärtsspiel am Sonntag 29 Januar
13.30 Uhr HC Emmendingen – TV Bötzingen C-Jungs

Über zahlreiche Unterstützung freut sich die Handballabteilung
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spiele des TVB am Wochenende16.01.2017 - 13:24
Autor: Glocki
B-Jungs
Kenzingen/Herbolzheim - TV Bötzingen 28:26
Ein ganz starker Auftritt gegen den Tabellenführer. Bis kurz vor Schluss lagen die Bötzinger immer vorne, doch leider reichte die Kraft nicht ganz bis zum Ende um einen eigentlich mit dieser Grandiosen Leistung verdienten Sieg mit nach Hause zu nehmen. Jungs das war eine ganz starke Leistung.
Aaron Scheffel, Yannick Appel 4, Kai Susewind 4, Marvin Bär 1, Rick Zimmerlin 7, Daniel Bodynek 4, Tim Susewind, Jeremy Götz 6.

A-Jungs
TV Gundelfingen - TV Bötzingen 23:34
Einen Problemlosen Sieg konnte unser A-Jugend einfahren. Kompakt in der Abwehr und kompromisslos im Angriff war der Garant für den Sieg.
Niklas Schneider, Aaron Scheffel, Philipp Höfflin, Julius Himmen 6, Tom Waibel 6, Simon Brodbeck 3, Sven Fuchs 2, Schorty 10, Sören Kopp 7.

Volksbank Breisgau- Nord und der TV Bötzingen Abt. Handball sucht sportlich begabte Kinder an der VR-Talentiade-Sichtung am 22.01.2017 ab 10:00 Uhr
Bei der Sichtung am 22.01.2017 dürfen Mädchen und Jungen 2006 und jünger des
TV Bötzingen und von umliegenden Vereinen zeigen, was in ihnen steckt. Der TV Bötzingen und die Volksbank Breisgau- Nord organisieren zusammen ein Sportfest, bei dem besonders begabte Kinder für die Sportart Handball entdeckt werden sollen.
Im 17. Jahr der Kooperation beginnt die Veranstaltungsreihe nun mit der 1. Runde
(VR-Talentiade- Sichtung).
Alle Teilnehmer des Talenttages in Bötzingen erhalten bei der Siegerehrung Urkunden überreicht und haben die Chance sich für die 2. Runde- Bezirksentscheid- zu qualifizieren.
Nach dieser 2. Runde findet dann die letzte Runde - der Verbandsentscheid statt. Dieser wird in diesem Jahr im Bezirk Freiburg/Oberrhein stattfinden. Daran dürfen aus den vier Handballbezirken jeweils 16 Kinder teilnehmen.
Die zwölf besten Sportler des jeweiligen Sportverbandes werden in das VR-Talentiade-Team berufen und machen bei den VR-Talentiade-Team-Tagen mit. Das Team darf die große Welt des Sports beim Training mit Stars oder bei einem internationalen Sportevent kennenlernen und wird anschließend in ein Betreuungskonzept eingebunden.
Zahlreiche Informationen, Berichte und Fotos sind auch unter: www.vr-talentiade.de zu finden!

Heimspieltag am Sonntag 22 Januar mit Talentiade ab 10 Uhr
Die Talentiade beginnt um 10 Uhr bis etwa 13 Uhr
Mit dabei sind die Mannschaften des TV Bötzingen, TSV March, TV Gundelfingen und der TSV Alemannia Zähringen, danach geht es mit den normalen Rundenspielen weiter
13.10 Uhr TV Bötzingen – TuS Oberhausen D-Mädels
14.20 Uhr TV Bötzingen – Köndringen/Teningen D-Jungs
15.30 Uhr TV Bötzingen – TuS Oberhausen B-Jungs
17.30 Uhr TV Bötzingen – Alem. Zähringen Herren I
19.00 Uhr TV Bötzingen – TV Neustadt Herren II

Auswärtsspiel am Sonntag 22 Januar
15.00 Uhr HC Emmendingen - TV Bötzingen Damen

Über zahlreiche Unterstützung freut sich die Handballabteilung
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spiele des TVB am Wochenende14.12.2016 - 07:22
Autor: Glocki
C-Mädels
TV Bötzingen - HSG Freiburg 10:28
Zu unserem letzten Spiel in diesem Jahr, war die HSG Freiburg bei uns zu Gast, bei diesem Gegner ist leider nie etwas für uns zu holen! Doch desto Trotz, haben die Mädels für die für uns zur Verfügung stehenden Mittel, ein tolles Spiel absolviert. Hanna (3), Alina (5), Nadine, Lea, Ines, Sarah, Jana (1), Greta (1), Johann (Tor), Larissa, Ronja

Damen
TV Bötzingen – TuS Oberhausen 17:16
Unbändiger Siegeswillen war bei den Damen von Anfang an zu spüren, und das setzten auch alle in Mannschaftlicher Geschlossenheit um. Sie waren immer nah dran am zweiten Sieg und jetzt wurden Sie für das Training und die Einstellung belohnt. So konnten die Mädels einen viel Umjubelten Sieg feiern.
Aslihan Yildiz, Elena Gumbert, Julia Schindler, Esther Kupzick 7, Claudia Baldenhofer 2, Sigrid Fiol, Marilyn Thoma, Umran Yildiz, Emma Jakob 1, Svenja Kopp 1, Esther Kohlhaussen 1, Viviane Thoma 5.

Herren I
TV Bötzingen – TuS Oberhausen 24:23
Vergangenen Sonntag war einer der Aufsteiger aus der KKB zu Gast in der Adam-Treiber Sporthalle. Der TUS Oberhausen 2. Mit leicht verdünntem Kader ging es in die Partie. Der Wille und der Kampfgeist im Team ist aufgrund unserer sehr guten Bilanz aus den letzten 3 Spielen groß. Auch die Fans scheinen gespürt zu haben, dass in Bötzingen wieder guter Handball zu sehen ist. Die Halle war voll! In der Anfangsphase spielten wir unser Spiel in Abwehr als auch im Angriff sehr konsequent. Nach 16 Minuten stand es 8:5. Oberhausen reagierte und nahm eine Auszeit. Sie stellten ihre Abwehr um. Mit der Umstellung kamen wir nicht zurecht und lagen zur Halbzeit mit 14:15 zurück. Zwischenzeitlich waren wir in der Abwehr fahrlässig und ließen dem Gegner zu viele einfache Chancen.
Dies änderte sich nach der Halbzeit. Die Anweisungen vom Trainer wurden umgesetzt und wir konnten uns die Führung wieder zurückholen. Wir spielten unsere Chancen ruhig heraus und standen besser in der Abwehr. 20:19 nach 47 Minuten. Jedoch konnten wir uns gegen starke Oberhausener nicht wirklich absetzten. Aber genau diese Spannung hat unsere Fans zur Höchstform auflaufen lassen. Jedes Tor wurde euphorisch bejubelt wie schon lange nicht mehr. Das spornte die Spieler an! Sie haben alles gegeben, bis zum Schluss, und konnten sich belohnen mit weiteren 2 Punkten auf der Haben-Seite! Endstand: 24:23
Richie, Paul, Ulli (3), Lars (2), Tom, Frank, Julian (1), Steffen, Lukas (1), Luca [8], Abdou [8], und Philipp (1)

Auswärtsspiel am Samstag 17 Dezember
13.00 Uhr TuS Ringsheim – TV Bötzingen C-Jungs

Das sind nun die letzten Spiele für die Bötzinger Handballer für 2016.
Wir bedanken uns bei allen Helfern-Gönnern-Betreuern und natürlich bei unseren Zuschauern die die Halle immer wieder in ein Tollhaus verwandeln und wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch.
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spiele des TVB am Wochenende06.12.2016 - 12:59
Autor: Glocki
E-Jugend
Am Sonntag hatten wir endlich wieder einen Heimspieltag. In unserem ersten Spiel trafen wir auf die Mannschaft aus Emmendingen. Wir begannen sehr konzentriert und verteidigten sehr gut in der Abwehr. Vorne nutzten wir unsere Chancen und konnten so die erste Halbzeit mit 4:2 gewinnen. Beim 6 gegen 6 in der zweiten Halbzeit hatten wir leider in den ersten Minuten nicht mehr so aufmerksam verteidigt. Schnell konnte unser Gegner zum 4:4 ausgleichen. Danach hatten wir uns aber wieder in der Abwehr sortiert und ließen keinen weiteren Treffer zu. Im Angriff ließen wir einige Chancen ungenutzt. Konnten dann doch mit unserem letzten und einzigen Tor am Ende das Spiel knapp mit 5:4 für uns entscheiden. Im unseren zweiten Spiel gegen die Mannschaft von der HSG Freiburg war die Marschrichtung klar. Unser Ziel musste es sein uns im Angriff zu steigern und in der Abwehr weiter so aufmerksam zu verteidigen. Wir legten los wie die Feuerwehr. Vorne wurden die Chancen genutzt und hinten standen wir wie eine Mauer. Halbzeitstand 8:1. Auch in der zweiten Halbzeit spielten wir souverän und konnten am Ende mit 13:2 gewinnen. Eine tolle Leistung von allen! Das zeigt sich auch daran, dass sich fast alle als Torschütze feiern lassen konnten. Es spielten: Im Tor Dustin, Alexander 2, Emin 2, Harkirat, Jan 3, Jule 1, Maximilian 1, Mikail 2, Nelson 1, Paul 3, Simon und Tim 3.

C-Mädels
TV Bötzingen – Müllheim/Neuenburg 9:22
Jana Konrad, Fina Riha 1, Greta Dier, Hanna Knetsch 2, Nadine Wilhelm 1, Alina Gramelspacher 3, Lea Marie Zacher, Jana Reinacher 1, Johanna Gleß, Ronja Berntatz, Larissa Konrad.


C-Jungs
TV Bötzingen – HC Emmendigen 21:20
Super Jungs erster Sieg, ein Lob an alle wie sie sich reingehauen haben.
Yannick Ivennz, Josue Sommerhalter, Manuel Sonnabend 1, Jonas Schneckenburger, David Butsch, Tim Susewind 8, David Klott, Yassin Trabelsi 6, Tobias Gerken, Marvin Bär 6.

B-Jungs
TV Bötzingen – Waldkirch/Denzlingen 27:24
Ein Bärenstarker auftritt der Jungs. Mit einem überragenden Aaron im Tor und unbändigem Siegeswillen im Angriff konnte man die körperlich überlegenen Waldkirchern die Punkte abjagen.
Aaron Scheffel, Yannick Appel 8, Kai Susewind 2, Marvin Bär, Rick Zimmerlin 7, Daniel Bodynek 4, Tim Susewind 1, Jeremy Götz 4, Lars Reddig 1.

A-Jungs
TV Bötzingen – Waldkirch/Denzlingen 22:38
Irgendwie ist der Wurm drin, vielleicht liegt’s an den vielen Ausfällen und verletzten. Die erste Halbzeit konnte man noch dagegenhalten, aber im zweiten Durchgang wurden wir völlig überrannt, somit geht der Sieg der Gäste auch in dieser Höhe in Ordnung.
Niklas Schneider, Fabio Remensperger, Philipp Höfflin, Julius Himmen 2, Sören Kopp 4, Tom Waibel 2, Simon Brodbeck 7, Simon Lay 1, Clemens Averdung 6, Yannick Appel.

Damen
ESV Freiburg 2 - TV Bötzingen 22:16
Mädels Ihr seid immer so nah dran, es fehlt immer nur ein Fünkchen aber man sieht das ihr von Spiel zu Spiel stärker werdet.
Aslihan Yildiz, Elena Gumbert, Julia Schindler, Theresa Steiert 1, Esther Kupzick 4, Marilyn Thoma 4, Bonina Mußmann 1, Claudia Baldenhofer 1, Sigrid Fiol, Emma Jakob 2, Esther Kohlhaussen 1, Katja Reinacher 1.


Herren I
TV Bötzingen – TSV March 32:32
Ein wahrer Handballkrimi spielte sich am Sonntagabend wieder mal in der Bötzinger Sporthalle ab. Im Derby gegen die Marcher legten unser Jungs alles ins Zeug was sie hatten, den gegen die Spielerisch überlegenen Gäste konnte man nur mit einer geschlossenen Kämpferischen Mannschaftsleistung dagegenhalten, und genau das setzten die Kaiserstühler um. Kurz um es war eine enge Partie, die alles was Handball auszeichnet innehatte. Eigentlich führte man immer mit ein zwei Toren, doch 5 Minuten vor Schluss drehten die Gäste den Spiess um, aber Abdou schaffte es 3 Sekunden vor Schluss den viel Umjubelten Ausgleich zu erzielen. Herausheben aus einer Super Mannschaftsleistung muss man aber ganz klar Richi mit seinen Super Paraden, und einen furios aufspielenden Frank Furche der mit 14 Treffern erfolgreich war. Vielleicht war es auch das es ev. sein letztes Spiel für uns war, wenn es wirklich sein letztes war hat er sich und uns einen Wahnsinns Abgang hingelegt. Es schmerzt schon solch einen Mannschaftskollegen zu verlieren. Frank wir wünschen dir das allerbeste und genau so viel Spaß mit deiner neuen Mannschaft im hohen Norden.
Richard Schillinger, Fabio Remensperger, Lars Lappe 3, Andre Schönberger 1, Sebi Kienzle 1, Tom Waibel, Frank Bühler 1, Julian Bauernfeind 2, Steffen Konstanzer 1, Ulli Wittwer, Luca Brodbeck 4, Abdou 5, Frank Furche 14.


Auswärtsspiel am Sonntag 11 Dezember
13.10 Uhr HSG Freiburg – TV Bötzingen D-Mädels

Heimspieltag am Sonntag 11 Dezember
11.30 Uhr TV Bötzingen – TuS Ringsheim A-Jungs
13.00 Uhr TV Bötzingen – TV Gundelfingen D-Jungs
14.20 Uhr TV Bötzingen – HSG Freiburg C-Mädels
15.30 Uhr TV Bötzingen – Alem. Zähringen Herren II
17.30 Uhr TV Bötzingen – TuS Oberhausen Herren I
19.00 Uhr TV Bötzingen – TuS Oberhausen Damen


Über zahlreiche Unterstützung freut sich die Handballabteilung
0 KommentareNews editieren News löschen
 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 


www.tvboetzingen.de
(C) 2005 by Top-Side.de