News schreiben

Spielbericht Herren 126.01.2015 - 18:33
Autor: News
Spielbericht Herren 1

TUS Oberhausen II – TV Bötzingen 1 21:29

Nach dem schwachen Spiel der Vorwoche wollte man das Spiel gegen Oberhausen nutzen um die Abstimmung in Angriff und Abwehr zu kompensieren. Das gelang leider nicht ganz so nach Plan. Man kam jedoch nie in Bedrängnis und konnte die 2 Punkte sicher einfahren. Teilweise auch durch Fehler des Gegners in der zweiten Halbzeit, welche eiskalt zu Tempogegenstössen genutzt und verwandelt wurden.

Hervorzuheben sind unsere Youngsters Jonas und Luca, die aufgrund einiger Privattermine und Krankheiten den Kader auffüllten. Beide konnten sich auch in die Torschützenliste eintragen und machten Ihre Aufgaben gut. Danke auch an die mitgereisten Fans, die an diesem Sonntag Abend zahlreich in Oberhausen erschienen sind. Wirklich toll !!

Bereits am kommenden Sonntag findet das Rückspiel gegen Oberhausen statt, diesesmal zuhause in Bötzingen.

Es spielten: Richi, Stefan, Jonas (1), Luca (1), Björn, Abdou (6), Frank F.(6), Roman (1), Sebi (3), Alex (3), Fränkie (3), Marc (2), Marco (2), Ulli (1).
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spiele des TVB am Wochenende20.01.2015 - 14:28
Autor: Glocki
E-Jugend
Am letzten Wochenende waren wir bei der HSG in Freiburg zu Gast. Von der sehr spielstarken Mannschaft aus Oberhausen erhielten wir eine "Lehrstunde". Sie waren uns in allen Bereichen klar überlegen und gingen mit 0:20 [0:8] als Sieger vom Platz. Im Rückspiel am kommenden Wochenende kann es nur besser werden. Im Spiel gegen die Gastgeber machten wir es deutlich besser. Wir spielten sehr engagiert und gaben uns nicht auf. Leider konnten wir unsere körperlichen Vorteile nicht nutzen, vergaben viele gute Torchancen und verloren mit 1:8 (0:3). Es spielten: Anke, Elias, Jannis Sch., Jonas, Lara, Leni, Marie-Flora, Marcel, Vera und Yara.

C-Mädels
TV Möhlin - TV Bötzingen 47:26

Herren I
HBL Heitersheim - TV Bötzingen 25:31
Am Samstagabend starteten die Herren 1 in das Handballjahr 2015. Nach der langen Winterpause kam man sehr gut ins Spiel. Binnen weniger Minuten führte man bereits 0:5. Die Abwehr stand gut und vorne konnte man mit einfachen Spielzügen Tor um Tor vorlegen. Bereits nach 25 Minuten war ein 9 Tore Vorsprung hergestellt, welchen man auch mit in die Halbzeit nahm. HZ 9:18 Die zweite Hälfte verlief in den Anfangsminuten noch ganz zuversichtlich und man erhöhte auf 13:26. Doch was dann ab Minute 40 passierte war nicht zu erklären. 10 Minuten ohne eigenes Tor und absolute Aufbau- und Abwehrfehler machten es dem HBL leicht das Ergebnis noch zu verschönern. Der Sieg war zwar nicht mehr zu nehmen, aber mit dem Endergebnis von 25:31 hat man sich in Heitersheim definitiv unter Wert verkauft. Trotz allem waren dies weitere wichtige 2 Punkte die man mitgenommen hat.
Richie, Reini, Roman, Matze, Björn, Marc, Frank F., Fränkie, Marco, Max, Abdou, André

Herren II
Waldkirch/Denzlingen - TV Bötzingen 34:23

Auswärtsspiele am Samstag 24 Januar
14.10 Uhr Maulburg/Steinen – TV Bötzingen C-Mädels
15.00 Uhr SV Schopfheim – TV Bötzingen BI-Jungs

Auswärtsspiele am Sonntag 25 Januar
10.40 Uhr Eintr. Freiburg – TV Bötzingen E-Jugend
11.20 Uhr TuS Oberhausen – TV Bötzingen E-Jugend
18.20 Uhr TuS Oberhausen – TV Bötzingen Herren I
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spielbericht Herren 118.01.2015 - 09:37
Autor: News
Spielbericht Herren 1

HBL Heitersheim – TV Bötzingen 1


Am Samstag Abend starteten die Herren 1 in das Handballjahr 2015.
Nach der langen Winterpause kam man sehr gut ins Spiel. Binnen weniger Minuten führte man bereits 0:5. Die Abwehr stand gut und vorne konnte man mit einfachen Spielzügen Tor um Tor vorlegen. Bereits nach 25 Minuten war ein 9 Tore Vorsprung hergestellt, welchen man auch mit in die Halbzeit nahm. HZ 9:18
Die zweite Hälfte verlief in den Anfangsminuten noch ganz zuversichtlich und man erhöhte auf 13:26. Doch was dann ab Minute 40 passierte war nicht zu erklären. 10 Minuten ohne eigenes Tor und absolute Aufbau- und Abwehrfehler machten es dem HBL leicht das Ergebnis noch zu verschönern. Der Sieg war zwar nicht mehr zu nehmen, aber mit dem Endergebnis von 25:31 hat man sich in Heitersheim definitiv unter Wert verkauft. Trotz allem waren dies weitere wichtige 2 Punkte die man mitgenommen hat.

Es spielten:
Richie, Reini, Roman, Matze, Björn, Marc, Frank F., Fränkie, Marco, Max, Abdou, André

0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spiele des TVB am kommenden Wochenende 12.01.2015 - 08:14
Autor: Matze
Auswärtsspiele am Samstag, 17. Januar:

14.15 Uhr TuS Oberhausen – TV Bötzingen E-Jugend
15.00 Uhr HSG Freiburg – TV Bötzingen E-Jugend
18.00 Uhr Waldkirch/Denzlingen - TV Bötzingen Herren II
19.00 Uhr TV Möhlin - TV Bötzingen C-Mädels
19.30 Uhr HBL Heitersheim – TV Bötzingen Herren I
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spiele des TVB am Wochenende16.12.2014 - 12:15
Autor: Glocki
A-Mädels
Kenzingen/Herbolzheim - TV Bötzingen 34:27

C-Mädels
HB Leimental - TV Bötzingen 15:23

D-Jungs
1844/Kappel II - TV Bötzingen 18:14

Herren I
Frbg. St. Georgen - TV Bötzingen 23:36
Zum letzten Spiel des Jahres ging es am Samstag zum Tabellenzweiten Freiburg-St.Georgen. Da man bereits vor 4 Wochen im Hinspiel aufeinander getroffen ist, wusste man dass ein nicht zu unterschätzender Gegner auf uns wartete. Da wir krankheitsbedingt einige Ausfälle hatten wollte man konzentriert in die Partie starten. Dies gelang auch nach Plan und man konnte sich schon früh 3-4 Tore Vorsprung verschaffen. Zur Halbzeit führte man dann bereits 17:11. Auch die zweite Halbzeit begann gut und man konnte die Führung gleich auf 21:13 ausbauen. Das Tempo wurde hoch gehalten und man hielt den Vorsprung somit bis zum Ende. Ein faires und gut geleitetes Spiel fand so seinen Endstand 36:23. Ein Lob an den Gegner, der trotz Rückstand über die kompletten 60 Minuten mitgespielt hat. Eine schöne kollektive Mannschaftsleistung zum Jahresende für den TVB. An dieser Stelle gute Besserung an Max, der sich in der 25.Minute einen Cut an der Innenlippe zuzog, trotzdem bis zum Ende spielte und danach mit 3 Stichen genäht wurde
Richi, Reini, Marc, Max, Fränkie, Björn, Alex, Abdou, Frank F., Marco, Roman, Ulli (36 Tore & Assists)

Herren II
ESV Freiburg - TV Bötzingen 42:29
Nach zwei eher schlechten Spielen wollte man dieses Spiel wieder aktiver und mutiger im Angriff und aggressiver in der Abwehr spielen. Diese Vorgabe konnte die Mannschaft gut umsetzten. Im der Abwehr arbeitete man gut und hatte den Rückraum nahezu im Griff. Zum ersten mal in den letzten Spielen gab man somit den Torhütern die Chance die Bälle zu halten. Im Angriff wurde aktiv gehandelt und somit spielten wir immer wieder schöne Tore heraus. Somit ging es verdient mit nur 3 Toren Rückstand in die Pause. Es war allen klar, dass es schwer würde, dies in der zweiten Halbzeit so fortzusetzen. Im Angriff wurde es nun immer schwerer zu freien Würfen zu kommen. Die Eisenbahner schafften es nun auch immer öfters aus der zweiten Welle frei aus dem Rückraum aufs Tor zu werfen, sodass der Vorsprung Tor um Tor größer wurde. Somit verlor man das Spiel deutlich, aber zufrieden aufgrund der ersten Hälfte, mit 42:29. Hervorzuheben ist noch, dass Jonas Höfflin an seinem 17. Geburtstag und somit am ersten spielberechtigten Tag für die Herren ein super Spiel machte und 5 Tore warf.
Die Leistungskurve zeigt nun wieder nach oben, und das Spiel machte Lust auf mehr.
Dieter, Paul, Yannick (2) Patrick, Jochen (1), Jonas (5), Luca (2), Julian 8, Sven(1), Jan (1), Steffen (5), Klaus (1), Mirco (3)

Auswärtsspiele am Sonntag 21 Dezember
14.50 Uhr TuS Oberhausen – TV Bötzingen D-Mädels
16.30 Uhr HC Emmendingen - TV Bötzingen Herren II

Der TVB bedankt sich bei allen unseren treuen Fans für das vergangene Jahr.
Es ist sehr schön zu sehen wie wir in diesem Jahr unterstützt wurden und die Anzahl der Fans und Zuschauer stetig gewachsen ist.
Wir hoffen das dies 2015 so weitergeht ….. DANKE DANKE DANKE !
Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch wünschen die Handballer des TVB !
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spielbericht Herren 114.12.2014 - 10:23
Autor: Presse
Spielbericht Herren 1

TV Freiburg-St.Georgen – TV Bötzingen 23:36


Zum letzten Spiel des Jahres ging es am Samstag zum Tabellenzweiten Freiburg-St.Georgen. Da man bereits vor 4 Wochen im Hinspiel aufeinander getroffen ist, wusste man das ein nicht zu unterschätzender Gegner auf uns wartete. Da wir krankheitsbedingt einige Ausfälle hatten wollte man konzentriert in die Partie starten. Dies gelang auch nach Plan und man konnte sich schon früh 3-4 Tore Vorsprung verschaffen. Zur Halbzeit führte man dann bereits 17:11.
Auch die zweite Halbzeit begann gut und man konnte die Führung gleich auf 21:13 ausbauen. Das Tempo wurde hoch gehalten und man hielt den Vorsprung somit bis zum Ende. Ein faires und gut geleitetes Spiel fand so seinen Endstand 36:23.
Ein Lob an den Gegner, der trotz Rückstand über die kompletten 60 Minuten mitgespielt hat. Eine schöne kollektive Mannschaftsleistung zum Jahresende für den TVB.
An dieser Stelle gute Besserung an Max, der sich in der 25.Minute einen Cut an der Innenlippe zuzog, trotzdem bis zum Ende spielte und danach mit 3 Stichen genäht wurde.

Es spielten: Richi, Reini, Marc, Max, Fränkie, Björn, Alex, Abdou, Frank F., Marco, Roman, Ulli (36 Tore & Assists)

Der TVB bedankt sich bei allen unseren treuen Fans für das vergangene Jahr.
Es ist sehr schön zu sehen wie wir in diesem Jahr unterstützt wurden und die Anzahl der Fans und Zuschauer stetig gewachsen ist.
Wir hoffen das dies 2015 so weitergeht ….. DANKE DANKE DANKE !
Schöne Weihnachten und einen Guten Rutsch wünschen die Handballer des TVB !

0 KommentareNews editieren News löschen
 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 


www.tvboetzingen.de
(C) 2005 by Top-Side.de