News schreiben

Spielbericht Herren 113.10.2014 - 09:30
Autor: Reini
Spielbericht Herren 1:

Handballer-Oktoberfest mit Heimsieg gekrönt

Ein absolutes Topspiel in der fast vollbesetzten Sporthalle fand am Sonntagabend statt. Die Herren erwarteten den TV Herbolzheim 2. Den besseren Start in die Partie erwischte Herbolzheim, gut herausgespielte Tore und hinten ein starker Torhüter brach den TVB gleich ins hintertreffen. Doch nach einigen Minuten greifte man beherzt in das Geschehen ein und konnten sich zur Halbzeit einen 12:7 Vorsprung verschaffen.
Das erwartete schwere und kampfbetonte Spiel traf ein und beide Mannschaften kämpften um jeden Ball. Eine super abgestimmte Abwehr sowie ein überragend aufspielender Frank Furche im Angriff hielt den Gegner ständig auf Distanz. Getragen von der Stimmung in der Halle konnten wir den Vorsprung stets halten und erst in den letzten Minuten bekam Herbolzheim nochmals die Möglichkeit das Ergebnis etwas zu verschönen. Endstand: 23:21.
Nach 3 Spieltagen heisst das Fazit das Herbolzheim definitiv auf der falschen Tabellenseite steht, die Bötzinger mit den gezeigten Leistungen jedoch vedient den 3.Tabellenplatz einnehmen.

Es spielten:
R.Schillinger, F.Furche (12), R.Konstanzer, M.Vogt (2), B.Herberger, A.Kind, F.Bühler (3), A.Schönberger (3), U.Wittwer, M.Konstanzer, M.Goßweiler (3)
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spiele des TVB am Wochenende08.10.2014 - 11:28
Autor: Matze
D-Jungs

HC Emmendingen - TV Bötzingen 12:29

Unsere Mannschaft ging das Spiel gegen Emmendingen sehr Motiviert an, schließlich war es das erste Punktespiel dieses Jahr. Vor allem unsere 4 „neuen“ aus der E-Jugend wollten zeigen was sie können und sich in die Mannschaft spielen. Wir fanden gleich gut ins Spiel, spielten den Ball gut durch und kamen zu guten Wurf Gelegenheiten die fast immer verwertet wurden und führten zur Halbzeit verdient mit 8:14. In der zweiten Hälfte gingen wir noch etwas Konzentrierter an die Sache und bauten unsere Führung weiter aus. In der Schlussphase wurden dann noch die „älteren“ ausgewechselt um den neuen mehr Spielzeit und Praxis in der D-Jugend zu geben. Am Schluss gewannen wir dann hoch verdient mit 12:29. Schön ist auch zu sehen dass sich die ehemaligen E-Jugend Spiel gleich super in der Mannschaft zu Recht fanden und jeder seine Einsatzzeiten hatte und sich auch in der Torschützenliste eintragen konnte.
Tim 5, Jonas 9, Marvin 4, Yassin 1, Ben 2, Gian, Tobias 4, Manuel 4, Marius

B1-Jungs

TV Freiburg St. Georgen – TV Bötzingen 29:21 (18:9)

Am Sonntag hatten wir unser erstes Saisonspiel gegen Freiburg St. Georgen. Wir wollten natürlich mit einem Sieg in die neue Runde starten, unser Kader bestand aus 8 Mann. Doch leider verletzte sich unser Spielmacher gleich zu Beginn und stand uns somit nicht mehr zur Verfügung. Somit wurde die 1. Hälfte mit 7 Mann bestritten. Nach 15 Minuten lagen wir schon 11:4 hinten. Wir spielten unser Spiel locker runter und gingen mit 18:9 in die Halbzeitpause. Auf der Tribüne hatten wir bis dahin noch unsren Joker, Simon. Nun waren wir wieder zu acht! und nun zeigten wir dass wir Handball spielen wollten und konnten. Mit einer Serie von 7 Toren kämpften wir uns auf einen 2 Tore – Rückstand ran, den Gegner schon ins Zweifeln gebracht, schwanden uns so langsam die Kräfte, und es waren noch 10 min zu spielen. Wir spielten in dieser Phase zu viele Fehlpässe und unser Angriffsspiel war zu hastig, so dass das Spiel leider verloren ging. Jedoch hat die Mannschaft gekämpft und einen wahnsinnigen Teamgeist bewiesen. Weiter so !
Fabio Remensperger, Clemens Averdung (2), Tom Waibel, Sören Kopp (4), Daniel Gumbert (3), Julius Himmen (3), Shorty (9), Simon Lay, Simon Brodbeck

Herren I

TSV March - TV Bötzingen 17:22

Mit Rumpftruppe zum Derbysieg. Am Samstag waren wir beim TSV March zu Gast. Mit viel Respekt reiste man beim Absteiger aus der Bezirksklasse an. Zudem musste man auf 5 Spieler verzichten.
In der ersten Hälfte wog das Spiel hin und her. Kurz vor der Halbzeit beim Spielstand 9:9 legten wir nochmals 2 Tore drauf und konnten mit 11:9 in die Pause gehen. Leider hatten wir zu diesem Zeitpunkt auch schon einen gezeichneten Marco Bilger, der sich aufgrund einer unklugen Attacke des Gegners am Knie verletzte. In Hälfte zwei ging es nun darum unsere Kräfte richtig einzuteilen, da die Auswechselmöglichkeiten sehr begrenzt waren. Zudem wurde das Spielgerät immer feuchter aufgrund des Harzverbotes. Etliche Chancen wurden vergeben, trotz allem konnten wir den Spielstand über 15:15, 20:16 bis hin zum Endstand 22:17 ausbauen. Alle Feldspieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Somit kann man nun von einem absolut gelungenen Saisonstart reden.
R.Schillinger, S.Reinfurth, Abdou (7), F.Furche (3), R.Konstanzer (2), B.Herberger (2), F.Bühler (1), M.Goßweiler (1), M.Bilger (4), U.Wittwer (2)


Herren II

Frbg. St. Georgen - TV Bötzingen 25:27

In der ersten Halbzeit konnte sich keine Mannschaft wirklich absetzen. Im 1 gegen 1 standen wir wie immer gut. Doch wir bekamen immer wieder Tore über Außen, den Kreis oder der Abpraller konnte nicht gesichert werden. Im Angriff spielten wir wieder schöne Kombinationen und kamen oft erfolgreich zum Abschluss. So endete die erste Halbzeit ausgeglichen mit 14:14. In der zweiten Halbzeit wurden das Spiel nervöser und hektischer, doch wir blieben ruhig und ließen uns von der Nervosität des Gegner nicht anstecken. Wir kämpften in der Abwehr und so konnten wir uns 10min vor Schluss mit 4 Toren absetzten. Diesen Vorsprung ließen wir uns nicht mehr nehmen und gewannen somit völlig verdient unser erstes Saisonspiel mit 25:27. Ein Respekt an die Jungs, welche aus der Jugend zu den Herren kamen, die sich hier völlig ruhig erfahrenen Spielern stellen und jedes Spiel ihr Bestes geben.
Paul, Dieter, Abdou (10), Joel (2), Mirko, Jan (2), Luca (5), Steffen (2), Yannick (1), Jochen (2), Pascal (2), Axel (1)


Auswärtsspiel am Sonntag 12.10
11.40 Uhr TV Todtnau – TV Bötzingen B2 Jung

Die Handballabteilung möchte sich beim Versicherungsbüro Frank Bühler für die tollen neuen Trikots für die erste Herrenmannschaft bedanken.
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Oktoberfest 201406.10.2014 - 19:30
Autor: Matze
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Mit Rumpftruppe zum Derbysieg05.10.2014 - 09:51
Autor: Spielbericht Herren 1
Spielbericht Herren 1:

Mit Rumpftruppe zum Derbysieg

Am Samstag waren wir beim TSV March zu Gast. Mit viel Respekt reiste man beim Absteiger aus der Bezirksklasse an. Zudem musste man auf 5 Spieler verzichten.
In der ersten Hälfte wog das Spiel hin und her. Kurz vor der Halbzeit beim Spielstand 9:9 legten wir nochmals 2 Tore drauf und konnten mit 11:9 in die Pause gehen.
Leider hatten wir zu diesem Zeitpunkt auch schon einen gezeichneten Marco Bilger, der sich aufgrund einer unklugen Attacke des Gegners am Knie verletzte.
In Hälfte zwei ging es nun darum unsere Kräfte richtig einzuteilen, da die Auswechselmöglichkeiten sehr begrenzt waren. Zudem wurde das Spielgerät immer feuchter aufgrund des Harzverbotes. Ettliche Chancen wurden vergeben, trotz allem konnten wir den Spielstand über 15:15, 20:16 bis hin zum Endstand 22:17 ausbauen.
Alle Feldspieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen.
Somit kann man nun von einem absolut gelungenen Saisonstart reden.
Das Derby ging erneut zu unseren Gunsten aus, was sowohl die Mannschaft als auch die vielen mitgereisten Fans – hierfür Vielen Dank !! – sehr erfreute.

Es spielten: R.Schillinger, S.Reinfurth, Abdou (7), F.Furche (3), R.Konstanzer (2), B.Herberger (2), F.Bühler (1), M.Goßweiler (1), M.Bilger (4), U.Wittwer (2)

null
0 KommentareNews editieren News löschen
 
Spielbericht Herren 129.09.2014 - 12:07
Autor: Reini
Spielbericht Herren I:

Saisonstart geglückt !!!
Nach 4-monatiger Handballpause hat die Saison nun auch für die 1.Herrenmannschaft begonnen. Gleich im ersten Spiel wurde die SG-Köndingen-Teningen III erwartet, die bereits letzte Woche mit einem Sieg gegen Herbolzheim aufhorchen liess. Mit gemischten Gefühlen ging man in die Partie, vor allem als der Gegner mit einer guten Handvoll SG A-Jugendspielern antratt. Jeder aus der Region weiss was die A-Jugend der SG kann.
Die Partie ging gut los und mit einer bärenstarken Abwehr konnten wir mit 5:0 über ein 11:3 in Führung gehen. Danach schliechen sich einige Fehler in unserem Spiel ein, was von Teningen eiskalt mit Gegentoren bestraft wurde. Spielstand 13:11.
Zur Halbzeit lagen wir mit 17:13 vorne.
In Halbzeit 2 konnten wir die Führung Stück für Stück ausbauen.
20:15 über 29:20 zum Endstand 36:25 .
Die Mannschaft war über diesen Saisonstart mehr als glücklich und gewann ein faires, vom Schiedrichter gut geleitetes Spiel verdient in dieser Höhe.

Ein Dankeschön geht an unsere Fans die mittlerweile ein fester Bestandteil unseres Teams sind. Es macht einfach Spass vor einer solchen Kulisse zu Spielen !
D A N K E .

Es spielten: S.Reinfurth, R.Schillinger, Abdou 8 ,F.Furche (1), R.Konstanzer (2); M.Vogt (3), B.Herberger (4) , A.Kind (3), F.Bühler (3), A.Schönberger (1), M.Goßweiler (4), M.Bilger (7).

0 KommentareNews editieren News löschen
 
Saisonauftakt der Handballer21.09.2014 - 15:51
Autor: Matze
Saisonauftakt der Herren
Die „Zweite“ hat den Auftakt bereits hinter sich gebracht, für die „Erste“ Mannschaft geht es kommenden Sonntag mit dem Heimspiel gegen die SG Köndringen/Teningen in die neue Saison. Nachdem der Aufstieg in die Bezirksklasse denkbar knapp verpasst wurde, möchten die Bötzinger auch dieses Jahr wieder oben angreifen und das große Ziel erreichen. Glücklicherweise konnten die Leistungsträger der vergangenen Saison gehalten und mit Harry Kanter auch ein neuer Trainer gefunden werden, der das Interimsduo Marco/Max ablöst. Harry Kanter kehrt dabei an alte Wirkungsstätte zurück, nachdem er schon bis 2006 Trainer der Bötzinger war.
Die Handballer freuen sich auf die neue Saison und hoffen auch diese Saison den Zuschauern, Fans und Freunden einige spannende Spiele bieten zu können.
0 KommentareNews editieren News löschen
 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 


www.tvboetzingen.de
(C) 2005 by Top-Side.de