News schreiben

Aktuelle Aufsteiger der Saison 08/09 in den BWOL - Kader02.07.2009 - 20:59
Autor: TV Bötzingen
Aktuelle Aufsteiger der Saison 08/09 in den BWOL - Kader


Das Schiedsrichtergespann Roland Brodbeck ( TV Bötzingen ) und Achim Dumkow ( TuS Ringsheim )
sind als bestes Gespann im SHV-A Kader in die Oberliga - Baden/Wü. aufgestiegen.

Brodbeck, der bereits einige Jahre im SHV A/C Kader gepfiffen hatte suchte noch einmal die sportliche
Herausforderung - diese nahm er mit seinem neuen Partner Achim Dumkow an.

Herzlichen Glückwunsch Roland !

0 KommentareNews editieren News löschen
 
Berichte30.03.2009 - 11:09
Autor: Berichte
C-Mädels

Auch ohne unsere erfolgreichste Torschützen Lea Kupzick, die sich leider im Training verletzte spielten unsere C-Mädels ein tadelloses Match. Durch eine solide Abwehr mit einer überragenden Jelena Miculic im Tor konnte der Grundstein für einen Überlegen Sieg gelegt werden. Im Angriff überzeugten die Mädels durch sehenswerte Anspiele die auch meistens erfolgreich Abgeschlossen werden konnten. Für das Trainergespann war dies ein geruhsames Auswärtsspiel, dender 25:15 Sieg war zu keinem Zeitpunkt gefährdet.

Jelena Miculic, Anna Lena Auer 7,Claire Schätzle 1, Anna von der Ruhr 10, Miriam Touil, Jule Hünnunger, Alena Dieterle 2, Katharina Birner, Franziska Boch 1, Svenja Kopp 4.

Herren

Im Vorletzten Saisonspiel wollten die Bötzinger Herren das verkorkste Heimspiel gegen die SG Köndringen/Teninngen wieder wettmachen. Gleich von Anfang an ging Mann beherzt zur Sache und mit unseren beiden Torhütern Stefan Reinfurth und Dieter Götz hatten die Kaisertstühler die klar besseren Schlussmänner im Kasten. Vorne wurden die Angriffe fast immer ausgespielt bis der besser Postierte Mitspieler frei zum Wurf kam, somit war der 25:30 Auswärtserfolg auch verdient. Besonders hervorzuheben ist noch der Treffer der unserem Torhüter Stefan Reinfurth gelang, nachdem er wieder einmal einen Ball abgefischt hatte schaltete er Böitzschnell um und sah das der Generische Torwart zu weit aus seinem Gehäuse war und beförderte Postwendend den Ball mit einem langen Wurf in dessen Gehäuse.

Stefan Reinfurth 1, Dieter Götz, Pascal Maurer, Michael Köbelin 1, Marc Imbery, Maximilian Holland 2, Matthias Konstanzer 2, Simon Glockner, Steffen Konstanzer 3, Helmut Grün 2, Roland Brodbeck 5, Klaus Kopp 13.

Samstag 4.4.09

12.10 Uhr TV Gundelfingen – TV Bötzingen E-Jugend (Grafhalle)

13.05 Uhr HSG Freiburg – TV Bötzingen (Grafhalle)

13.00 Uhr Bötzingen/March – Al. Zähringen C-Mädels (March)

14.15 Uhr Bötzingen/March – Al. Zähringen B-Mädels (March)



Sonntag 5.4.09 (Letzter Heimspieltag in Bötzingen)

16.30 Uhr TV Bötzingen – TV Heitersheim D-Jugend

18.00 Uhr TV Bötzingen – HC Emmendingen Herren







Jugendinfo für Kinder und Eltern

Schon jetzt laufen die Planungen für die nächste Saison,

Wer also Lust hat eine schöne Mannschaftssportart wie Handball zu betreiben ist gerne Eingeladen sich unseren Mannschaft anzuschließen.

Bei den Mini´s z.B. rücken 14 Spieler und Spielerinnen in die E-Jugend auf. Deshalb wäre es toll wenn wir noch ein paar Sportbegeisterte Kinder dafür begeistern könnten. Die Mini`s im Jahrgang 2000-2001-2002 und ab jetzt auch 2003 haben jeden Donnerstag von 16.30-18.00 Uhr Training in der Bötzinger Sporthalle.

Aber auch in jeder anderen Altersklasse freuen wir uns über neue Handballer.



Aktuelle Trainingszeiten der Jugendmannschaften

Mini`s gemischt Jahrgang 00-03 Do. 16.30-18.00 Uhr

E-Jugend gemischt Jahrgang 98-99 Do. 18.00-19.30 Uhr

D-Jugend gemischt Jahrgang 96-97 Mi. 17.00-18.30 Uhr

C-Jugend Männlich Jahrgang 94-95 Mi. 17.00-18.30 Uhr

C-Jugend weiblich Jahrgang 94-95 Mi. 18.30-20.00 Uhr

B-Jugend weiblich Jahrgang 92-93 Mi. 18.30-20.00 Uhr



Nähere Infos bei Klaus Kopp 07663-6939



Der TV Bötzingen freut sich auf Ihren Besuch

www.tvboetzingen.de

























0 KommentareNews editieren News löschen
 
Vorschau23.03.2009 - 10:52
Autor: Vorschau
Samstag 28.3.09

14.30 Uhr TV Heitersheim – TV Bötzingen (Staufen)



Sonntag 29.03.09

12.00 Uhr Frb. St. Georgen - TV Bötzingen/March C-Mädels (Staudinger)

12.10 Uhr 1844/kappel - TV Bötzingen/March D-Jugend (Burdahalle)

18.00 Uhr 1844/Kappel - TV Bötzingen Herren (Burdahalle)

19.30 Uhr Schopfheim – TV Bötzingen B-Mädels (Friedrich-Ebert)



Jugendinfo für Kinder und Eltern

Schon jetzt laufen die Planungen für die nächste Saison,

Wer also Lust hat eine schöne Mannschaftssportart wie Handball zu betreiben ist gerne Eingeladen sich unseren Mannschaft anzuschließen.

Bei den Mini´s z.B. rücken 14 Spieler und Spielerinnen in die E-Jugend auf. Deshalb wäre es toll wenn wir noch ein paar Sportbegeisterte Kinder dafür begeistern könnten. Die Mini`s im Jahrgang 2000-2001-2002 und ab jetzt auch 2003 haben jeden Donnerstag von 16.30-18.00 Uhr Training in der Bötzinger Sporthalle.

Aber auch in jeder anderen Altersklasse freuen wir uns über neue Handballer.



Aktuelle Trainingszeiten der Jugendmannschaften

Mini`s gemischt Jahrgang 00-03 Do. 16.30-18.00 Uhr

E-Jugend gemischt Jahrgang 98-99 Do. 18.00-19.30 Uhr

D-Jugend gemischt Jahrgang 96-97 Mi. 17.00-18.30 Uhr

C-Jugend Männlich Jahrgang 94-95 Mi. 17.00-18.30 Uhr

C-Jugend weiblich Jahrgang 94-95 Mi. 18.30-20.00 Uhr

B-Jugend weiblich Jahrgang 92-93 Mi. 18.30-20.00 Uhr



Nähere Infos bei Klaus Kopp 07663-6939



Der TV Bötzingen freut sich auf Ihren Besuch

www.tvboetzingen.de



0 KommentareNews editieren News löschen
 
Bericht17.03.2009 - 11:37
Autor: Bericht
C-Mädels

Zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten erlebten das Trainergespann beim Auswärtsspiel der C-Mädels gegen die Heitersheimer. Im ersten Durchgang waren die Mädels nicht so richtig auf dem Platz, viel zu langsam und lethargisch wurden die Angriffe durchgeführt so dass man sich immer wieder in der Gegnerischen Deckung festlief. Auch im Abwehrverhalten bekam man die beste Spielerin der Heitersheimer nie in den Griff so dass diese 11 Tore zum 9:13 Halbzeitstand beisteuern konnte. In der Halbzeitpause stellte man dann die Deckung um und alle Spielerinnen kamen wie ausgewechselt aus der Kabine. Die auffälligste Gästeakteurin wurde nun energischer angegangen und die daraus resultierenden Bälle wurden in schönen Kombinationen in Tore umgesetzt. In einem wahren Sturmlauf konnten somit die Heitersheimer doch noch mit 29:24 besiegt werden.

Jule Hünninger, Anna von der Ruhr 6, Lea Kupzick 7, Alena Dieterle 3, Anna Lena Auer 3, Claire Schätzle 4, Miriam Touil, Katharina Birner 1, Svenja Kopp 5





Heimspieltag Sonntag 22.03.09

12.40 Uhr TV Bötzingen/March – Frbg. St. Georgen C-Mädels

14.00 Uhr TV Bötzingen/March – Hummeln/Grenzach B-Mädels

15.20 Uhr TV Bötzingen – HC Emmendingen D-Jugend

16.30 Uhr TV Bötzingen – 1844/Kappel C-Jugend

18.00 Uhr TV Bötzingen – SG Köndringen/Teningen Herren



Der TV Bötzingen freut sich auf Ihren Besuch

www.tvboetzingen.de





0 KommentareNews editieren News löschen
 
Berichte09.03.2009 - 14:51
Autor: Berichte
C-Mädels

Den ersten Sieg in der Perspektivrunde konnten die C-Mädels einfahren. Mit einer Überragend haltenden Jelena im Tor konnte der Grundstein gesetzt werden. Davor stand eine beherzt zugreifende Abwehr und im Angriff konnten sich alle Spielerinnen super gut in Szene setzen, dadurch gelang ein viel umjubelter 29:23 Sieg

Jelena Miculic, Jule Hünninger, Anna von der Ruhr 4, Lea Kupzick 8, Alena Dieterle 7, Anna Lena Auer, Marie Hausser 2, Claire Schätzle 5, Miriam Touil, Franziska Boch, Katharina Birner.

B-Mädels

Eine gute erste Halbzeit lieferten die B-Mädels gegen die höher eingestuften Emmendiger ab, man konnte gut dagegen halten und ging mit einem Überraschenden 7:7 in die Pause. Leider verließen uns die Kräfte im zweiten Abschnitt und so musste man eine 12:18 Niederlage einsteken.

Anna von der Ruhr 4, Lea Kupick 4, Anna Lena Auer 1, Vanessa Schönberger 1, Nadja Hufenus, Angela Lörch, Felicitas Burs, Julia Dieterle 2, Jasmin Bauernfeind.

Herren

Ein wirklich spannendes Spiel bot sich den Zuschauern. Der Tabellen-dritte aus Ringsheim war zu Gast in der Bötzinger Adam Treiber Halle, vom Papier her also eine klare Sache für die Gäste. Doch diese Rechnung machten Sie ohne den Kampfgeist und der Mannschaftlichen Geschlossenheit der Kaiserstühler auf. Durch eine in dieser Saison noch nicht da gewesene robuste Abwehr, und überlegte lange Angriffe wogte das Spiel bis zur 50 Minute hin und her, keiner der beiden Kontrahenten konnte sich mit mehr als einem Tor absetzen. Aber nach der 50 Minute zogen dann, ganz anders als in den zurückliegenden Spielen in denen man oft den Sieg in den letzten Minuten verschenkte, die Hausherren unaufhaltsam dem insgesamt Hochverdienten 29:23 Sieg entgegen.

S.Reinfurth,D.Götz, M.Konstanzer 3 , T.Konstanzer 3, P.Maurer, M.Köbelin, M.Holland, M.Vogt 6, S.Konstanzer 2, S.Glockner, H.Grün 6, K.Kopp 9.





Sonntag 15.03.09

10.00 Uhr TV Heitersheim - TV Bötzingen/March C-Mädels (Staufen)

14.20 Uhr HC Emmendingen - TV Bötzingen/March B-Mädels (Fallerhalle)

14.50 Uhr 1844/Kappel - TV Bötzingen C-Jugend (Burdahalle)



Der TV Bötzingen freut sich auf Ihren Besuch

www.tvboetzingen.de

0 KommentareNews editieren News löschen
 
Vorschau02.03.2009 - 09:03
Autor: Vorschau
Samstag 7.03.09 (in der Sporthalle March)

11.45 Uhr TV Bötzingen/March – HC Emmendingen B-Mädels

13.00 Uhr TV Bötzingen/March – TV Heitersheim C-Mädels



Heimspieltag am Sonntag 8.03.09

15.20 Uhr TV Bötzingen – Müllheim/Neuenburg D-Jugend

16.30 Uhr TV Bötzingen – TV Heitersheim C-Jugend

18.00 Uhr TV Bötzingen – TuS Ringsheim Herren



Der TV Bötzingen freut sich auf Ihren Besuch

www.tvboetzingen.de

0 KommentareNews editieren News löschen
 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 


www.tvboetzingen.de
(C) 2005 by Top-Side.de